OSTERÜBERRASCHUNG: ONLINE-GALERIE MIT OSKAR UND DEM OSTERHASEN

ODEG_Oskar_Osterhase_2015.pngEi, ei, ei! Oskar, das Maskottchen der ODEG, und der Osterhase höchstpersönlich waren am 2. April 2015 in den gelb-grünen KISS-Zügen auf der Linie RE2 unterwegs und hatten für die kleinen und großen Fahrgäste nette Überraschungen im Osterkorb.  

Dabei gab es auch gleich die Gelegenheit, am ODEG-Oster-Gewinnspiel teilzunehmen: Wir erhielten zahlreiche Schnappschüsse von unseren Fahrgästen mit sich und den beiden plauschigen Zeitgenossen. Die schönsten Fotos sind in einer Online-Galerie zusammengestellt. 
Erfahren Sie hier mehr!

mehr

NEUE FAHRPLÄNE FÜR OE60V UND RB13

streckenicon-oe60v.pngOE60V:
Seit dem 12.04.2015 wird die Strecke zwischen Bischofswerda und Bautzen wird wieder ganztägig durch die ODEG bedient. Den neuen Fahrplan finden Sie in den Zügen zum Mitnehmen und hier zum Download.

 

streckenicon-rb13.pngRB13:
Aufgrund von Bauarbeiten gilt seit dem 13.04.2015 bis zum 27.09.2015 ein Baufahrplan auf der RB13. In Crivitz ist ein Umstieg erforderlich. Der Umstieg erfolgt am gleichen Bahnsteig. Den Baufahrplan finden Sie in den Zügen zum Mitnehmen und hier zum Download.

ODEGTOUR 2015: ODEG-REISEFÜHRER AB JETZT IN DEN ZÜGEN ERHÄLTLICH!

ODEGTOUR_2015_Titelbild.jpg

Liebe Fahrgäste, Sie planen einen Ausflug in der Region, wissen aber noch nicht, wohin? Ob zu zweit, mit Freunden oder mit der ganzen Familie, unser Reiseführer ODEGTOUR 2015 stellt die schönsten Ausflugsziele zwischen Wismar und Zittau vor. Ihr persönliches Exemplar liegt ab sofort kostenfrei in den Zügen der ODEG aus. Die ODEGTOUR 2015 ist auch hier als Download erhältlich.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Reisen mit der ODEG!

mehr

RB34: BETRIEBSAUFNAHME IM DEZEMBER 2015

streckenicon-rb34.png

Die ODEG hat von den Ländern Sachsen-Anhalt, vertreten durch die NASA, und Brandenburg, vertreten durch den VBB, den Zuschlag für den Betrieb der Linie RB34 auf der Strecke Stendal-Rathenow erhalten. Ab dem 13. Dezember 2015 stehen den Fahrgästen moderne Dieseltriebfahrzeuge vom Typ RegioShuttle und GTW sowie kompetentes Servicepersonal zur Verfügung. Die genauen Fahrzeiten werden zeitnah bekannt gegeben.