AUSFLÜGE & VERANSTALTUNGEN

BEELITZER SPARGELFEST

1.-3.6.2018

Wenn die Spargelsaison ihren Höhepunkt erreicht hat, wird in Beelitz gefeiert: Zum Spargelfest am ersten Juni-Wochenende wird die Altstadt wieder zur Party- und Genussmeile - mit großem Markttreiben, offenen Altstadthöfen und Musik.

Das Spargelfest gehört mit über 30.000 Besucherinnen und Besuchern zu den größten und beliebtesten, aber auch schönsten Volksfesten Brandenburgs. Durch dem Mix aus regionalen Produkten, vielen Angeboten für Kinder und das abwechslungsreiche Programm aus Musik und Vorführungen ist es bei Menschen aller Altersgruppen und vor allem Familien beliebt. Sie dürfen Sie auf ein tolles festwochenende in Beelitz freuen!

Am Samstag und Sonntag gibt es den ganzen Tag über viel zu erleben: Die Besucher/-innen können sich an den Bühnen ins Gewimmel stürzen, wo bereits ab dem späten Vormittag das Programm beginnt, über den regionalen Markt auf dem Kirchplatz schlendern und Beelitzer Produkte kennenlernen oder sich auf den Höfen kulinarisch verwöhnen lassen. Abseits des Festgeschehens, „unten“ an der Nieplitz, lohnt sich eine Fahrt mit dem Spreewaldkahn durch die grüne Natur. Wenn sich die Nacht über Beelitz gelegt hat, erleuchtet ein großes Feuerwerk den Himmel.

Zu den Höhepunkten am Sonntag gehört der große Festumzug am frühen Nachmittag: Über 50 bunt geschmückte Festwagen und Gruppen der Beelitzer Vereine, Unternehmen, Kitas und Schulen, begleitet von mehreren Spielmannszügen, bilden einen kunterbunten Korso durch die Altstadt. Auf der Hauptbühne steht der Sonntag ganz im Zeichen des Schlagers, während auf der Nebenbühne in der Poststraße regionale und Nachwuchsbands – wie auch an den anderen Tagen – zu den Instrumenten greifen.

Übrigens: Der Eintritt zum Spargelfest ist frei. Also, nichts wie los zum Beelitzer Spargelfest. Die ODEG bringt Sie sicher hin und zurück.

Weitere Informationen zum Spargelfest erfahren Sie hier.