TARIFÜBERSICHT

Schülerferientickets

MOBIL IN DEN SOMMERFERIEN

Mit den Schülerferientickets bleiben Schüler/-innen mobil

Der Sommer ist die Zeit für die Schülerferientickets in den Regionen des Bediengebietes der ODEG. Schüler/-innen können während der Sommerferien besonders günstig Nahverkehrszüge, Busse, Straßenbahnen und Fähren in den einzelnen Gebieten nutzen. Wo gilt welches Ticket?

  • Sachsen-Anhalt:
    Das Schülerferienticket in Sachsen-Anhalt und im Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) gibt es für 24 Euro, inkl. einer einmaligen Hin- und Rückfahrt von Sachsen-Anhalt nach Berlin ohne Umstieg in den Ländern Berlin und Brandenburg. 
    Gültig vom 25. Juni bis 20. August 2016
    Infos unter: sft-sachsen-anhalt.de 
    Tarifbestimmungen für das Schülerferienticket im Jahre 2016 im MDV

  • Berlin und Brandenburg:
    Das VBB-Schülerferienticket gibt es für nur 29,90 Euro, inkl. einmaliger Hin- und Rückfahrt nach Stralsund, Rostock oder Wismar.
    Gültig vom 21. Juli bis 4. September 2016
    Infos unter: vbb.de/deinefreizeit
     
  • Mecklenburg-Vorpommern:
    Das VMV-Schülerferienticket gibt es für nur 30 Euro, inkl. je 1 x hin und zurück nach Berlin und Hamburg.
    Gültig vom 23. Juli bis 4. September 2016
    Weitere Infos folgen in Kürze
    Infos unter: sft-mv.de
     
  • Sachsen: Oberelbe (im VVO-Gebiet) und Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON):
    Hier gilt das „SSFT“, das SuperSommerFerienTicket für nur 18 Euro
    oder das FerienTicket Sachsen, das für 28 Euro in ganz Sachsen gültig ist. 
    Beide sind gültig vom 25. Juni bis 7. August 2016
    Infos unter: ssft.de und vms.de/sft

Bitte nicht vergessen: Die Tickets sind personengebunden. Das heißt: gültige Kundenkarte, gültigen Schülerausweis oder Bescheinigung der Schule mitnehmen. 

Also dann: Viel Spaß im Sommer mit der ODEG und den Schülerferientickets.