UNTERNEHMEN

10/2017

PRÄVENTIONSTRAINING IM REGIOSHUTTLE DER ODEG IN SCHWERIN

Bundespolizei Schwerin und ODEG führen Präventionstraining mit Schülern durch

Berlin/Schwerin, 22.09.2017 - Pünktlich zum Schulbeginn hat die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH am Freitagvormittag zusammen mit der Bundespolizei ein Präventionstraining mit Kindern der Grundschule Pampow durchgeführt. In einem RegioShuttle der Linie RB13 wurde den Kindern am Schweriner Hauptbahnhof „Sicherheit im Zug“ und „Verhalten an und auf Bahnanlagen“ auf praktische Weise nahegebracht. Das Präventionstraining rückte die Sicherheit der Kinder in den Fokus und hatte das Ziel, die Schülerinnen und Schüler für die Gefahren einer Bahnfahrt zu sensibilisieren und ihre Handlungskompetenzen zu erweitern.
Mehr lesen
09/2017

EINLADUNG ZUR FEIERLICHEN ZUGTAUFE IN LÖBAU

RegioShuttle der ODEG wird auf den Namen der Stadt getauft

Berlin/Löbau, 29.08.2017 - Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH und die Stadt Löbau taufen am 2. September 2017 gemeinsam einen ODEG-Zug vom Typ RegioShuttle auf den Namen „Stadt Löbau“ am Bahnhof. Die feierliche Zugtaufe des gelb-grünen Botschafters findet im Rahmen des 26. „Tag der Sachsen“ statt, welcher vom 1. bis zum 3. September in Löbau gefeiert wird. Das Besondere an dieser Zugtaufe ist, dass hierfür original Taufwasser aus dem Löbauer Wasser verwendet wird.
Mehr lesen
08/2017

NOTE „1“ HEISST FREIE FAHRT AM FERIENTAG

Am 26. Juni fahren alle mit einer „1“ auf dem Zeugnis kostenlos in der Eisenbahn*

Berlin, 20.06.2017 - Alle Schüler mit einem „Sehr gut“ auf ihrem Zeugnis können sich über eine besondere Aktion aller mitteldeutschen Bahnunternehmen freuen. Am 26. Juni können sie dank ihrer guten Leistungen in ganz Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen verbundübergreifend kostenfrei mit den Nahverkehrszügen fahren.
Mehr lesen
07/2017

DIE ODEG HAT GEBURTSTAG - 15 JAHRE OSTDEUTSCHE EISENBAHN GMBH

Berlin, 06.06.2017 - Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH feiert heute ihr 15-jähriges Firmen-jubiläum. Vor genau 15 Jahren wurde die ODEG in Parchim gegründet. Am 15. Dezember 2002, um 04:53 Uhr, ging gemäß Verkehrsvertrag der erste RegioShuttle von Parchim nach Neustrelitz auf seine Reise.
Mehr lesen
06/2017

EINLADUNG ZUR FEIERLICHEN ZUGTAUFE IN STENDAL

Ein ODEG-Zug vom Typ „GTW“ wird auf den Namen der Stadt getauft

Berlin, 02.06.2017 - Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH und die Stadt Stendal taufen am Samstag, den 10. Juni 2017 gemeinsam einen Zug aus der ODEG-Flotte vom Typ „GTW“ auf den Namen „Hansestadt Stendal“. Die feierliche Taufe des gelb-grünen Botschafters findet im Rahmen des 50. Stendaler Rolandfest statt, welches vom 9. bis zum 11. Juni gefeiert wird. Nach der Zugtaufe nimmt der Zug seine erste Reise als frisch getaufter Triebwagen Richtung Rathenow auf.
Mehr lesen
05/2017

STEIGERUNG DER SICHERHEIT BEI DER ODEG

Vertrag mit DB Sicherheit geschlossen, mehr Sicherheit für Fahrgäste und Personal

Berlin, 11.05.2017 - Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH hat mit DB Sicherheit, einem Tochterunternehmen der Deutschen Bahn AG, einen Vertrag über Sicherheitsleistungen in den Zügen der ODEG geschlossen. Danach dürfen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von DB Sicherheit ab dem 1. Juni 2017 kostenfrei die ODEG in Berlin und Brandenburg während des Dienstes von einem Einsatzort zum anderen sowie für ihre Wege zur und von der Arbeit nutzen, selbstverständlich in der bekannten Dienstuniform. Vereinbart ist, dass DB Sicherheit sich nach dem Einstieg in den Zug beim Servicemitarbeiter im Zug meldet, im Bedarfsfall einschreitet und die Kolleginnen sowie Kollegen vom Service im Zug der ODEG professionell unterstützt! Hierzu bestreifen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von DB Sicherheit den Zug und unterstützen bei der Durchsetzung des Hausrechts.
Mehr lesen
04/2017

DIE ODEG FEIERT! LANDESSIEGER BERLIN BEIM „EISENBAHNER MIT HERZ“ 2017

Gewinnerin Simone Kroll ist die Botschafterin für 170 Servicemitarbeiter/-innen der ODEG

Berlin, 27.04.2017 - Berlin, 27.04.2017 – Das siebte Mal dabei, mehrfach nominiert, aber gestern hat die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH endlich gewonnen. Als Landessieger für Berlin! Simone Kroll, Servicemitarbeiterin im Nahverkehr aus Königs Wusterhausen bei der ODEG, hat den Titel für das Bundesland und unsere Hauptstadt geholt. Die ODEG gratuliert ganz herzlich, freut sich mit Frau Kroll und feiert mit ihr diesen Erfolg.
Mehr lesen
03/2017

DIE OSTERÜBERRASCHUNG DER ODEG - VON WISMAR BIS NACH ZITTAU REISEN HASEN GRATIS!

Berlin, 05.04.2017 - Der Osterhase wird am Donnerstag, den 13. April auf seiner Ostertour einen Zwischenstopp bei der ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH einlegen. Denn Meister Lampe hat höchstpersönlich angefragt, ob er den Fahrgästen auf den 11 Linien der ODEG mit einem Oster-Schokoladen-Gruß die Fahrt versüßen darf. Da Tiere ausschließlich in Begleitung von Menschen reisen dürfen, unterstützen den Hasen beim Verteilen der süßen Schokohasen die Servicemitarbeiterinnen und Servicemitarbeiter der ODEG.
Mehr lesen
02/2017

CASTINGTAG BEI DER ODEG – EINSTEIGEN IN BERUFE BEI DER EISENBAHN

Vorbeikommen am Donnerstag, den 30. März, von 15 bis 18 Uhr in Berlin-Lichtenberg!

Berlin, 27.03.2017 - Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH veranstaltet am 30. März 2017 von 15 bis 18 Uhr einen Karrieretreff in Berlin-Lichtenberg. Im persönlichen Dialog mit erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus dem Eisenbahnbetrieb der ODEG können sich interessierte Bewerberinnen und Bewerber über die Berufsbilder informieren, ihre Fragen zu Ausbildungsinhalten, Anforderungen sowie Perspektiven klären und über einen zeitnahen Einstieg ins Unternehmen sprechen.
Mehr lesen
01/2017

„EISENBAHNER MIT HERZ 2017“ – DEUTSCHLANDS BESTE EISENBAHNER/-INNEN SIND NOMINIERT!

Zwei Servicemitarbeiter der ODEG sind mit unter den 60 Favoriten dabei

Berlin, 24.03.2017 - Bereits zum siebten Mal findet in diesem Jahr der Wettbewerb „Eisenbahner mit Herz“ statt, der von der Allianz pro Schiene initiiert wird. Bei dem Wettbewerb können Fahrgäste ihren persönlichen „Eisenbahner mit Herz“ nominieren. Eingereicht werden besonders schöne Erlebnisse oder Situationen, die die Fahrgäste im Zusammenhang mit einer Eisenbahnerin oder einem Eisenbahner auf ihrer Reise erlebt haben. Nun stehen die Titelkandidatinnen und Titelkandidaten fest. Mit dabei sind eine Mitarbeiterin und ein Mitarbeiter der ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH!
Mehr lesen
21/2016

PFADFINDER BRINGEN DAS FRIEDENSLICHT MIT DER ODEG NACH COTTBUS

„Frieden: Gefällt mir - ein Netz verbindet alle Menschen guten Willens“

Berlin/Cottbus, 08.12.2016 - Seit bereits 23 Jahren verteilen Pfadfinderinnen und Pfadfinder am 3. Advent das Friedenslicht aus Bethlehem - in diesem Jahr unter dem Motto „Frieden: Gefällt mir - ein Netz verbindet alle Men-schen guten Willens“. Damit rufen sie auf, das Internet und die sozialen Medien dafür zu nutzen, Grenzen und Barrieren zwischen Menschen abzubauen und Freundschaften zu schließen und setzen sich dafür ein, „Die Welt ein wenig besser zu hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben.“ (Pfadfindergründer Lord Robert Baden-Powell).
Mehr lesen
20/2016

DER NIKOLAUS FÄHRT ODEG!

Fahrtziel: Tannenbaum.

Berlin, 02.12.2016 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH hat am 6. Dezember einen prominenten Fahrgast an Bord! Den Nikolaus höchstpersönlich. Mit ihm gehen auf 11 Linien der ODEG rund 50.000 kleine Schokoladen-Nikoläuse* auf ihre Reise, um vernascht zu werden.
Mehr lesen
19/2016

ROLLENDES KLASSENZIMMER IM RE2 DURCH MECKLENBURG-VORPOMMERN

Bundespolizeiinspektion Rostock und die ODEG führen Präventionstraining mit Schülern durch

Berlin/Schwerin, 18.11.2016 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH hat am gestrigen Donnerstagvormittag in Kooperation mit den Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock am Dienstsitz in Schwerin ein Präventionstraining mit Schülern der 8. Klasse der Realschule Grabow durchgeführt. In dem Regional-Express der ODEG auf der Linie RE2 zwischen Grabow und Schwerin fand das Präventionstraining „Mut zur Zivilcourage“ und "Verhalten an und auf Bahnanlagen" statt. Die Präventionsmaßnahme hatte das Ziel, die Jugendlichen für einen konstruktiven Umgang mit Kon-flikten, die auf einer Bahnfahrt aber auch im Alltag entstehen können, zu sensibilisieren. Im Zuge dessen sollten den Jugendlichen das der Situation angepasste richtige Verhalten demonstriert werden und sie dadurch ihre Handlungskompetenzen erweitern.
Mehr lesen
18/2016

WLAN IM ZUG – GROSSES KINO IN DER ODEG

Testbetrieb für Fahrgast-WLAN gestartet

Berlin, 16.09.2016 - Wenn Fahrgäste der ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH in diesem Herbst das Aussteigen vergessen, könnte das an dem Pilotprojekt „WLAN im Zug“ liegen. Denn gemeinsam mit dem technischen Partner GSP rüstete die private Eisenbahngesellschaft einen Wagen ihres KISS Doppel-stock-Zuges, welcher auf den Linien RE2 und RE4 unterwegs sein wird, mit den neuesten Lösungen für Fahrgastentertainment aus.
Mehr lesen
17/2016

VIELEN DANK AN ALLE BESUCHER!

Der Tag der offenen Tore 2016 in Parchim – ein voller Erfolg

Berlin, 20.07.2016 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH bedankt sich bei allen Gästen und Beteiligten beim diesjährigen Tag der offenen Tore in der Werkstatt der ODIG in Parchim! Es war ein rauschendes Fest und an jeder Ecke gab es etwas zu sehen oder zu erleben. Die Jungs der ODEG und der ODIG wurden von einer Truppe an zugkräftigen Besuchern rund um den kleinen siebenjährigen Ian aus Kalifornien beim Triebwagenziehen knapp geschlagen und Oskar – das Maskottchen des modernen privaten Eisenbahnunternehmen entzückte Jung und Alt.
Mehr lesen
15/2016

EINLADUNG ZUR FEIERLICHEN ZUGTAUFE IN SCHWERIN

Ein ODEG-Zug vom Typ „KISS“ wird auf den Namen der Stadt getauft

Berlin, 12.07.2016 - Berlin, 12.07.2016 – Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH und die Stadt Schwerin taufen am Samstag, den 16. Juli 2016 gemeinsam einen Zug aus der ODEG-Flotte vom Typ „KISS“ auf den Namen „Landeshauptstadt Schwerin“. Die feierliche Taufe des rund 200 Tonnen schweren, gelb-grünen Botschafters der Stadt findet im Rahmen des „Tag der offenen Tore“ der ODEG statt, der im Anschluss an die Taufe in Parchim gefeiert wird. Nach der Taufe wird ein Sonderzug die Tauf-Gäste von Schwerin nach Parchim kostenfrei zum alljährlichen Werkstatt-Fest der ODEG bringen.
Mehr lesen
14/2016

DER „TAG DER OFFENEN TORE“ IN PARCHIM

Samstag, 16. Juli, 10 bis 16 Uhr - Betriebshof Parchim, Möderitzer Weg 61, 19370 Parchim

Berlin, 04.07.2016 - Am 16. Juli 2016 öffnet die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH die Tore ihres Betriebshofs der Fahrzeuginstandhaltung in Parchim, Möderitzer Weg 61. Pünktlich um 10 Uhr wird feierlich die westmecklenburgische Werkstatt des modernen Eisenbahnunternehmens für alle ODEG-Fans, Liebhaber und Interessierte geöffnet.
Mehr lesen
13/2016

DAS Ü65-TICKET DER ODEG

Die neue Reisefreiheit in Westmecklenburg auf den Linien RB13 und RB14

Berlin, 21.06.2016 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH betreibt für das Land Mecklenburg-Vorpommern neben der RE2, im Netz Westmecklenburg zwei weitere Linien: Die Linie RB13 zwischen Rehna, Schwerin und Parchim sowie die RB14 zwischen Hagenow Stadt, Ludwigslust und Parchim.
Mehr lesen
12/2016

GEMEINSAMES AKTIONSANGEBOT VON DB REGIO NORDOST UND ODEG:

Das STADT-LAND-MEER-TICKET auf den Linien RE2 (Berlin Wismar), RE3 (Berlin Stralsund) und RE5 (Berlin Rostock/Stralsund)

Berlin, 08.06.2016 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH und die DB Regio Nordost bieten ab kommenden Sonntag, den 12. Juni 2016 mit dem STADT-LAND-MEER-TICKET ein gemeinsames, rabattiertes Aktionsangebot auf den Linien RE2 (Berlin <> Wismar), RE3 (Berlin <> Stralsund) und RE5 (Berlin <> Rostock/Stralsund) an. Die Fahrgäste können das Ticket für beide Richtungen nutzen, es gilt sowohl von der Küste nach Berlin, als auch für die Strecken von Berlin in den Norden.
Mehr lesen
11/2016

NOTFALLÜBUNG DER FEUERWEHR, DRK UND ODEG AUF DER ODEG-LINIE RE2 IN NAUEN

Berlin, 02.05.2016 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH führte am Samstagvormittag, 30.04.16 gemeinsam mit dem Kreisfeuerwehrverband Havelland, dem DRK und der DB Netz AG am Bahnhof Nauen eine Notfallübung durch. Die Übung mit fast einhundert Beteiligten simulierte einen Brand zwischen zwei Waggons des KISS mit starker Rauchentwicklung. Das für die Übung zur Verfügung gestellte Fahrzeug der ODEG vom Typ KISS verkehrt auch regulär auf der Linie RE2 zwischen Berlin und Wismar über Nauen.
Mehr lesen
10/2016

MIT DEM NEUEN „STADT-LAND-MEER-TICKET“ ZW. BERLIN UND WISMAR AUF DER LINIE RE2 UNTERWEGS

Haupt- und Hansestadt locken mit neuer Ticket-Aktion der ODEG

Berlin, 28.04.2016 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH bietet in einem Aktionszeitraum, zwischen dem 1. Mai 2016 und 11. Juni 2016, exklusiv ein neues Ticket für Fahrgäste an, die zwischen Berlin und Wismar auf der Linie RE2 reisen möchten. Fahrgäste ab Berlin oder Wismar können das „Stadt-Land-Meer-Ticket“ in diesem Zeitraum direkt in den doppelstöckigen, gelb-grünen ODEG-Zügen der RE2 ohne Bordpreis- Zuschlag erwerben. Die Züge der RE2 verkehren täglich zweistündlich zwischen der Haupt- und Hansestadt.
Mehr lesen
09/2016

FEIERLICHE VERTRAGSUNTERZEICHNUNG MIT ZVON UND ODEG

Ostdeutsche Eisenbahn fährt weiterhin auf Spree-Neiße Netz mit modernisierten Zügen

Berlin, 27.04.2016 - Am Montag, den 9. Mai 2016 unterzeichnen Landrat Michael Harig, Verbandsvorsitzender des Zweckverbandes Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON), und Thomas Dill, Vertreter des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB), gemeinsam mit Arnulf Schuchmann, Geschäftsführer und Sprecher der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH (ODEG), den Verkehrsvertrag für den Betrieb auf den Nahverkehrsstrecken des Spree-Neiße-Netzes.
Mehr lesen
08/2016

ROLLENDES KLASSENZIMMER AUF DER RB33

Die Bundespolizei und die ODEG führen gemeinsame Präventionsmaßnahme für Schüler durch

Berlin, 22.04.2016 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH hat am Donnerstagvormittag, den 21. April 2016, in Kooperation mit der Bundespolizei, ein Präventionstraining mit Kindern der siebten Klasse von der Oberschule Wilhelmshorst absolviert. In einem Zug der ODEG auf der Strecke RB33 zwischen Wilhelmshorst und Jüterbog fand die Präventionsmaßnahme „Helfen - ohne sich selber zu gefährden!" statt. Die Veranstaltungsreihe hat das Hauptziel, die Jugendlichen für einen offenen und konstruktiven Umgang mit Konflikten, die auf einer Bahnfahrt aber auch im restlichen Alltag entstehen können, zu sensibilisieren und ihre Handlungskompetenzen zu erweitern.
Mehr lesen
07/2016

ÜBER DIE STRECKENGRENZEN HINAUS: DIE ODEG-SONDERFAHRTEN 2016

Nonstop von Berlin z.B. zur Hanse Sail, nach Hamburg, Dresden und Rügen mit der ODEG

Berlin, 19.04.2016 - Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH bietet auch in diesem Jahr wieder über ihre alltäglichen Strecken hinaus die beliebten Sonderfahrten an. Die diesjährigen Sonderzüge sind u.a. der „Hafen-Express“ nach Hamburg, der „Dixieland-Express“ zu den Jazztagen nach Dresden, der „Strand-Express“ auf die Insel Rügen oder auch wieder der „Hanse Sail-Express“ nach Warnemünde. Auch im Winter bieten die traditionellen „Advents-Express“-Fahrten den Berlinern die Möglichkeit auf den Weihnachtsmärkten Thüringens und Sachsens zu schlendern und zu schlemmen. Alles wie bisher hin und zurück am selben Tag, jeweils direkt und ohne Zwischenstopp.
Mehr lesen
06/2016

DER FAHRENDE KREISSSAAL: BABY AN BORD DER ODEG GEBOREN

Auf der Linie RB46 kam es am Nachmittag zur Geburt eines Babys im Zug der ODEG

Berlin, 01.04.2016 - Heute Nachmittag gegen 14.45 Uhr kam es zu einer besonderen Überraschung in einem ODEG-Zug der Linie RB46 am Bahnhof Forst kurz vor Abfahrt nach Cottbus: Eine sich im Zug befindende Schwangere bekam plötzliche Wehen und gebar noch im Zug einen gesunden Jungen.
Mehr lesen
05/2016

AB DEM WOCHENENDE ROLLEN DIE ABENDLICHEN „THEATERZÜGE“ ZWISCHEN BERLIN UND DER PRIGNITZ

Im Sommerhalbjahr verkehren Samstagnacht Zusatzzüge zwischen Wittenberge und Berlin Ostbahnhof

Berlin, 30.03.2016 - Ab dem kommenden ersten April-Wochenende verkehren bis zum 25. September 2016 am Samstagabend bzw. Samstagnacht Zusatzzüge der Linie RE2 von Wittenberge, ab 22:06 Uhr, nach Berlin Ostbahnhof und, ab 00:25 Uhr, zurück von Berlin Ostbahnhof nach Wittenberge.
Mehr lesen
04/2016

SÜSSE GRÜSSE VOM OSTERHASEN IN DER ODEG

Von Wismar bis nach Zittau wird im Zug genascht

Berlin, 21.03.2016 - Der Osterhase wird am Ostersonntag auf seiner Ostertour auch für die Fahrgäste der ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH Süßes im Zug verstecken. Flink und fleißig hoppelt er am 27. März 2016 auf allen 11 ODEG-Linien durch den Zug und versteckt Schokoladen-Osterhasen* für kleine und große Reisende.
Mehr lesen
03/2016

ODEG MIT VIEL HERZ: ZWEI SERVICEMITARBEITER WURDEN VON FAHRGÄSTEN FÜR „EISENBAHNER MIT HERZ“ NOMINIERT

Ein Herz für ältere Fahrgäste und verlorene Smartphones

Berlin, 14.03.2016 - Im alljährlichen Wettbewerb „Eisenbahner mit Herz“ stehen die Titelkandidaten fest: Bis zum 31. Januar 2016 gingen rund 150 Geschichten von Bahnreisenden bei der Allianz pro Schiene ein. Eine Jury hat nun die 48 preiswürdigsten Reiseerlebnisse nominiert, die in einer Online-Galerie vorgestellt werden. Bei dem Wettbewerb der Allianz pro Schiene können Fahrgäste ihren persönlichen „Eisenbahner mit Herz“ empfehlen. Eingereicht werden besonders schöne Reiseerlebnisse, die in Zusammenhang mit einer Eisenbahnerin oder einem Eisenbahner stehen. Auch in diesem Jahr wurden wieder Kolleginnen und Kollegen der ODEG für den Ehrentitel vorgeschlagen.
Mehr lesen
02/2016

SPENDENÜBERGABE DER ODEG AN DAS HYGIENECENTER ZOOLOGISCHER GARTEN ERFOLGT

Berlin, 17.02.2016 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH, die Bahnhofsmission Zoologischer Garten und die Berliner Stadtmission haben heute im Rahmen ihrer Partnerschaft den „Salon Franziska“ im Hygienecenter näher vorgestellt. Außerdem wurden wieder diverse Sachspenden von der ODEG an die Bahnhofsmission übergeben. Zelte, Isomatten, warme Winterkleidung, Schlafsäcke, Schuhe und Hygieneartikel – alles wurde dankend angenommen und von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bahnhofsmission sogleich an ihre Gäste verteilt.
Mehr lesen
01/2016

EINLADUNG ZUM PRESSETERMIN

Mittwoch, den 17. Februar 2016, von 11.00 bis 12.00 Uhr, Hygienecenter Salon „Franziska“, Jebensstraße, Bahnhofsmission Zoologischer Garten

Berlin, 12.02.2016 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH und die Bahnhofsmission Zoologischer Garten, die zur Berliner Stadtmission gehört, wollen im Rahmen ihrer Partnerschaft den Salon „Franziska“ im Hygienecenter heute näher vorstellen. Die ODEG unterstützt den Salon im Hygienecenter monatlich mit einer Spende. „Kontinuierlich unterstützen wir die Bahnhofsmission Zoo. Neben unserer Arbeit als Eisenbahnverkehrsunternehmen helfen wir mit anderen Partnern beim Projekt ‚Salon Franziska‘, um den Gästen etwas von ihrer Würde wiederzugeben“, sagt Arnulf Schuchmann, Geschäftsführer und Sprecher der ODEG.
Mehr lesen
20/2015

LINIE RB34 (RATHENOW STENDAL): ERFOLGREICHE BETRIEBSAUFNAHME DER ODEG

Elfte Strecke im Gesamtnetz der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH

Berlin, 14.12.2015 - Am gestrigen Sonntag, dem 13.12.2015, am Tag des Fahrplanwechsels, hat die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH den Betrieb der Linie RB34 zwischen Rathenow erfolgreich aufgenommen. Damit erweitert die größte private Eisenbahn im Osten Deutschlands ihr Streckennetz auf elf Linien und verbindet nun auch tagsüber Brandenburg mit Sachsen-Anhalt im Zweistundentakt.
Mehr lesen
19/2015

DIE ODEG - EIN TEIL DES STARKEN NAHVERKEHRS IN SACHSEN-ANHALT

Unter dem NASA-Qualitätssiegel „Mein Takt“ mit Bus und Bahn bequem im Land unterwegs

Berlin, 03.12.2015 - Am 13. Dezember 2015 übernimmt die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH die Linie RB34 zwischen Rathenow und Stendal. Damit erweitert die größte private Eisenbahn im Osten Deutschlands ihr Streckennetz auf 11 Linien und verbindet nun auch tagsüber Brandenburg mit Sachsen-Anhalt im Zweistundentakt.
Mehr lesen
18/2015

EINLADUNG ZUR ZUGTAUFE IN RATHENOW

GTW-Zug der ODEG wird auf den Namen der Stadt getauft

Berlin, 12.10.2015 - Donnerstag, 15. Oktober 2015, von 10.50 bis 11.30 Uhr, Bahnhof Rathenow, Gleis 3
Mehr lesen
17/2015

100 TAGE BIS ZUR BETRIEBSAUFNAHME DER RB34 (STENDAL – RATHENOW)

13. Dezember 2015 und die Züge der ODEG rollen im zwei Stundentakt.

Berlin, 04.09.2015 - Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH wird zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015, pünktlich um 04:42 Uhr ab Rathenow ihren Verkehr auf der Regionalbahnlinie RB34 aufnehmen. Die Länder Sachsen-Anhalt und Brandenburg haben bereits 2014 der ODEG den Zuschlag hierfür erteilt. Die ODEG konnte sich bei der Ausschreibung der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH (NASA) und der Verkehrsverbund Berlin Brandenburg GmbH (VBB) im Wettbewerb mit anderen Eisenbahnverkehrsunternehmen erfolgreich durchsetzen. Mit der Betriebsaufnahme der Strecke zwischen Stendal und Rathenow wird das Team der ODEG erneut auf der Schiene beweisen, dass diese Entscheidung die Richtige war.
Mehr lesen
16/2015

EINLADUNG ZUR FEIERLICHEN ZUGTAUFE IN ZITTAU

Ein ODEG-Zug vom Typ „Desiro“ wird auf den Namen der Stadt getauft

Berlin, 31.08.2015 - Samstag, den 5. September 2015, von 9.00 bis 10.00 Uhr, Bahnhof Zittau, Gleis 54, anschließend kostenfreie Sonderfahrt nach Görlitz zum „Tag der offenen Tore 2015“
Mehr lesen
15/2015

EINLADUNG ZUM „TAG DER OFFENEN TORE 2015“ IN GÖRLITZ

Samstag, 5. September 2015, 10.00 bis 16.00 Uhr, ODIG-Betriebshof, Reichenbacher Straße 1

Berlin/Görlitz, 19.08.2015 - Am 5. September 2015 öffnen die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH und der trilex (Vogtlandbahn-GmbH) die Tore des Betriebshofs der ODIG – Ostdeutsche Instandhaltungs-gesellschaft mbH in Görlitz. Pünktlich wie die Eisenbahn werden feierlich um 10.00 Uhr die Tore der Werkstatt geöffnet und los geht’s mit einem abwechslungsreichen Programm aus interessanten Informationen rund um zwei moderne Eisenbahnverkehrsunternehmen sowie jeder Menge Eisenbahnspaß - und das alles bis 16.00 Uhr.
Mehr lesen
14/2015

MIT DER ODEG UND DEM SCHÜLERFERIENTICKET GRATIS* ZUR HANSE SAIL NACH ROSTOCK-WARNEMÜNDE

Ferienkinder aufgepasst! Am 8. und 9. August die Freifahrt im ODEG-Sonderzug sichern und an die Ostsee zum Baden fahren.

Berlin, 22.07.2015 - Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH bietet Ferienkindern, die im Besitz eines gültigen Schülerferientickets sind, die Möglichkeit, am 8. und 9. August kostenfrei mit der ODEG zur Hanse Sail nach Rostock-Warnemünde zu fahren.
Mehr lesen
13/2015

EINLADUNG ZUR ZUGTAUFE IN LUDWIGSLUST

KISS-Zug der ODEG wird auf den Namen der Stadt getauft

Berlin, 15.06.2015 - Im Rahmen des Lindenfestes in Ludwiglust tauft die ODEG am 20. Juni 2015 gemeinsam mit der Stadt einen „KISS“-Zug auf den Namen „Ludwigslust“. Der feierlichen Zugtaufe werden neben geladenen Gästen der Bürgermeister der Stadt Ludwigslust Reinhard Mach und der Geschäftsführer und Sprecher der ODEG Arnulf Schuchmann beiwohnen. Auch die Sanddornkönigin der Lindenstadt lässt sich dieses feierliche Ereignis nicht entgehen. Mit dem geistlichen Segen durch Pastor Albrecht Lotz von der Evangelisch-Lutherischen Stadtkirchengemeinde Ludwigslust wird der Zug auf seine erste Reise mit dem neuen Namen gehen.
Mehr lesen
12/2015

DER NEUE MOBILE FAHRSIMULATOR DER ODEG FÜR DIE AUS- UND FORTBILDUNG VON TRIEBFAHRZEUGFÜHRERN/-INNEN

Bestes Ausbildungsniveau – zertifiziert vom TÜV

Berlin, 04.06.2015 - Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH hat für den Bereich Aus- und Fortbildung der Triebfahrzeugführer/-innen einen Fahrsimulator in Betrieb genommen. „Die Erfolgsgeschichte der ODEG ist immer auch eine Erfolgsgeschichte ihres technischen Niveaus. Wir haben als Privatbahn im Bereich der ‚Hardware‘ stets mit neuen, an den Bedürfnissen unserer Fahrgäste orientierten und entsprechend ausgestatteten Zügen überzeugt. Ein weiterer wichtiger Schritt, modernste Technologie im Unternehmen zu integrieren, betrifft unsere Aus- und Fortbildung. Der neue Fahrsimulator der ODEG erlaubt ein moderneres und leichter zu absolvierendes Training sowie eine qualifiziertere Ausbildung zum Triebfahrzeugführer“, so Arnulf Schuchmann, Geschäftsführer und Sprecher der ODEG.
Mehr lesen
11/2015

DIE ODEG BETEILIGT SICH NICHT AM STREIK UND FÄHRT NACH PLAN.

Wieder zusätzliche Halte in Finkenkrug und Brieselang auf der RE2.

Berlin, 19.05.2015 - Die Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) hat für den morgigen Mittwoch, den 20. Mai 2015, ab 2.00 Uhr im Personenverkehr der Deutschen Bahn erneut zum Streik aufgerufen. Der Zeitpunkt zur Beendigung des angekündigten Streiks ist offen. Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH ist auch diesmal nicht von dem Streik betroffen und fährt regulär nach Fahrplan, wieder mit zusätzlichen Halten in Finkenkrug und Brieselang.
Mehr lesen
10/2015

KEIN STREIK BEI DER ODEG. DIE ODEG FÄHRT.

RE2: Zusätzliche Halte in Finkenkrug und Brieselang

Berlin, 04.05.2015 - Die Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) hat seit heute, Montag, den 4. Mai 2015, ab 15.00 Uhr im DB-Güterverkehr und ab Dienstagmorgen, 2.00 Uhr im DB-Personenverkehr zum Streik aufgerufen. Das Zugpersonal im Güter- und Personenverkehr der Deutschen Bahn beendet die Streiks voraussichtlich am Sonntag, den 10. Mai 2015, um 9.00 Uhr. Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH ist vom Streik nicht betroffen und fährt gemäß ihrem Fahrplan mit zusätzlichen Halten in Finkenkrug und Brieselang.
Mehr lesen
9/2015

VERÄNDERUNGEN IN DER GESCHÄFTSFÜHRUNG DER ODEG

Berlin, 04.05.2015 - Mit Wirkung zum 30. April 2015 hat Herr Karsten Nagel (49) die Kaufmännische Geschäftsführung der ODEG niedergelegt und ist auf eigenen Wunsch in freundschaftlichem Einvernehmen aus dem Unternehmen ausgeschieden, um sich einer neuen Aufgabe zu widmen. Gemeinsam mit dem Sprecher der Geschäftsführung Arnulf Schuchmann stand er in den letzten zwei Jahren für die hohe Betriebsqualität und den Kundenservice der ODEG. Gleichzeitig trug eine Reihe von erheblichen kaufmännischen Optimierungen zu einem verbesserten Ergebnis der ODEG bei. Wichtige Meilensteine waren zudem die schwierigen, aber streikfrei erreichten Tarifabschlüsse mit der GDL und EVG.
Mehr lesen
8/2015

KEIN STREIK BEI DER ODEG

RE2: Zusätzliche Halte in Finkenkrug und Brieselang

Berlin, 21.04.2015 - Die Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) hat erneut zum bundesweiten Streik bei der Deutschen Bahn AG aufgerufen. Der Streik im Personenverkehr ist von Mittwoch, den 22. April, 2 Uhr, bis Donnerstag, den 23. April, 21 Uhr, geplant. Vom Streik betroffen sind auch die S-Bahn Berlin sowie Züge von DB Regio und DB Fernverkehr. Die ODEG ist vom Streik nicht betroffen.
Mehr lesen
7/2015

ALLE STRECKEN DER ODEG WIEDER IN BETRIEB.

ODEG-Züge rollen wieder - leichte Einschränkungen auf der RB51.

Berlin, 01.04.2015 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH hat ihren Betrieb auf allen ODEG-Strecken wieder aufgenommen. Leichte Einschränkungen gibt es zurzeit noch auf der Linie RB51. Hier besteht ein Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen Rathenow und Pritzerbe. Ansonsten rollt es wieder auf allen 10 ODEG-Linien.
Mehr lesen
6/2015

ORKAN „NIKLAS“ LEGT BAHNVERKEHR AUCH AUF DEN MEISTEN ODEG-LINIEN LAHM

Berlin, 31.03.2015 - Durch den Orkan „Niklas“ sind auch die von der ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH befahrenen Linien stark betroffen. Einige Strecken sind auf Grund umgestürzter Bäume nicht mehr befahrbar. Aus Sicherheitsgründen wurde der Zugverkehr fast komplett eingestellt. Auf zwei Linien hat die ODEG zur Sicherheit die Geschwindigkeit reduziert.
Mehr lesen
5/2015

OSTERÜBERRASCHUNG MIT ODEG-MASKOTTCHEN OSKAR UND DEM OSTERHASEN IM GELB-GRÜNEN KISS-ZUG AUF DER RE2

Berlin, 31.03.2015 - Die Ostdeutsche Eisenbahn GmbH – ODEG hat an diesem Donnerstag, dem 2. April 2015, einen besonderen Servicemitarbeiter, nämlich „Oskar“ das Maskottchen der ODEG mit an Bord. Unterstützt wird Oskar der Bär bei seiner Arbeit im Kundenservice von einem prominenten Helfer – dem Osterhasen. Beide sind im gelb-grünen KISS-Zug auf der Linie RE2 unterwegs und haben für die kleinen und großen Fahrgäste nette Überraschungen im Osterkorb mit dabei. Also, bitte einsteigen, mitfahren und den bärigen Servicemitarbeiter Oskar sowie den fleißigen Osterhasen von 9.00 bis 14.00 Uhr auf der RE2 zwischen Königs Wusterhausen und Nauen treffen. Holen Sie sich Ihr kleines Ostergeschenk* ab und nehmen Sie an unserem ODEG-Oster-Gewinnspiel teil.
Mehr lesen
4/2015

SERVICEMITARBEITERIN UND SERVICEMITARBEITER DER ODEG ZUM „EISENBAHNER MIT HERZ“ NOMINIERT

Freundlichkeit und Service statt Streik und Stress

Berlin, 25.03.2015 - Bereits im fünften Jahr in Folge sucht Allianz pro Schiene e.V. nach Deutschlands „Eisenbahner mit Herz“. Allianz pro Schiene ist ein Verkehrsbündnis aus 21 Non-Profit-Verbänden und 120 Unternehmen der deutschen Eisenbahnbranche. Bei dem Wettbewerb nominieren die Fahrgäste ihren persönlichen „Eisenbahner mit Herz“. Denn wer Bahn fährt, erlebt die unglaublichsten Geschichten. Eingereicht werden besondere Erlebnisse, Abenteuer und Situationen auf einer Reise in Zusammenhang mit einer Eisenbahnerin oder einem Eisenbahner. Ob die dramatische Geschichte über einen vorm Überrollen geretteten Hund, eine verlorene Handtasche mit 5.000 Euro Bargeld oder die Pendlerin, die in die Stimme des Zugbegleiters vom Regionalexpress verliebt ist – alles ist dabei. Beim Einsendeschluss am 31. Januar 2015 sind insgesamt 200 Geschichten bei Allianz pro Schiene eingegangen.
Mehr lesen
3/2015

SPENDENÜBERGABE DER ODEG UND DES BERLINER MODEINSTITUTS AN DIE BAHNHOFSMISSION ZOOLOGISCHER GARTEN HEUTE ERFOLGT

Berlin, 07.03.2015 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH hat heute gemeinsam mit ihrem Partner, dem Modeinstitut Berlin, im Rahmen ihrer Partnerschaft der Bahnhofsmission Zoologischer Garten verschiedene Sach- und eine Geldspenden (u. a. 800 Parka, 102 Jacken, 100 Hosen, 40 Paar Schuhe plus 1.000 Euro) übergeben. Die Spenden sind ein kleiner Beitrag für die obdachlosen Menschen in Berlin und sollen beim Überleben auf den Berliner Straßen helfen.
Mehr lesen
2/2015

DIE ODEG UND IHRE PARTNER UNTERSTÜTZEN DIE BAHNHOFSMISSION AM ZOO

Einladung zur Spendenübergabe am 7. März 2015, 10.30 Uhr

Berlin, 27.02.2015 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH hat 2014 eine langfristige Partnerschaft mit der Bahnhofsmission oologischer Garten geschlossen. Mitten im wachsenden Berlin nehmen auch Armut, Not und Obdachlosigkeit zu. Lebenswichtiger Anlaufpunkt für eine Mahlzeit, ein herzliches Lächeln oder den rettenden Schlafsack ist für viele Menschen glücklicherweise die Bahnhofsmission. Deshalb übergibt das Eisenbahnverkehrsunternehmen ODEG regelmäßig Sach- und Geldspenden an die Bahnhofsmission am Zoo, die zur Berliner Stadtmission gehört.
Mehr lesen
1/2015

15 ODEG-SONDERFAHRTEN IN DIESEM JAHR

Erweiterung des ODEG-Streckennetzes mit Sonderzielen: neue Routen z. B. nach Stralsund, Leipzig, Nürnberg, Lübeck

Berlin, 12.02.2015 - Die Ostdeutsche Eisenbahn GmbH – ODEG bietet 2015 fast doppelt so viele Ziele und dreimal so viele Fahrten wie im letzten Jahr an. Neue Routen, mehr Ziele, besondere Regionen im Norden und Osten Deutschlands und zum ersten Mal sogar bis in den Süden. Alles ohne Zwischenstopp.
Mehr lesen
21/2014

FRIEDENSLICHT AUS BETHLEHEM IN DER ODEG

„Friede sei mit dir – Shalom – Salam“

Berlin, 10.12.2014 - Traditionell sind auch in diesem Jahr Pfadfinderinnen und Pfadfinder in der Adventszeit unterwegs, um das „Friedenslicht aus Bethlehem“ für die Menschen in die Kirchen und Gemeinden zu bringen. Dabei sollen die Friedenssymbole, die Kerzen, auf ihrem Weg nicht ausgehen.
Mehr lesen
20/2014

SÜSSE NIKOLAUSGRÜSSE VON DER ODEG

Von Wismar bis nach Zittau wird im Zug genascht

Berlin, 02.12.2014 - Es weihnachtet schon – auch bei der ODEG. Die Ostdeutsche Eisenbahn GmbH verteilt am 5. und 6. Dezember auf ihren 16 ODEG-Linien Schokoladen-Nikoläuse* an ihre Fahrgäste. Dieser kleine vorweihnachtliche Gruß aus Schokolade ist ein Dank an die Treue und soll den Fahrgästen die Fahrt mit der ODEG versüßen. Die süße Aufmerksamkeit wird von den Servicemitarbeiterinnen und -mitarbeitern persönlich verteilt. Damit gehen von Wismar bis nach Zittau 50.000 Schoko-Nikoläuse auf ihre Reise, um vernascht zu werden.
Mehr lesen
19/2014

WIR HABEN MILLIONEN FAHRGÄSTE BEWEGT. NUN BEWEGT UNS DER ABSCHIED VON IHNEN.

Abgabe des Liniennetzes in Ostbrandenburg an die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB)

Berlin, 20.11.2014 - Nach zehn Jahren nimmt die ODEG am 13. Dezember 2014 Abschied von dem Netz Ostbrandenburg (Linien RB25, RB35, RB36, RB60, RB63 und RB63V*). Ab dem Fahrplanwechsel werden die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) und DB Regio AG das Liniennetz im Gebiet Ostbrandenburg bedienen.
Mehr lesen
18/2014

KEIN STREIK BEI DER ODEG

Veranstaltungen zum Mauerfall in Berlin können mit der ODEG erreicht werden

Berlin, 05.11.2014 - Wie bereits bekannt ist, hat die Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) bei der Deutschen Bahn (DB) ab Mittwoch, den 5. November, 15:00 Uhr im Güterverkehr und ab Donnerstag, den 6. November, 02:00 Uhr im Personenverkehr bis zum gemeinsamem Ende am Montag, den 10. November 2014, 04:00 Uhr zum Streik aufgerufen. Vom Streik betroffen sind neben der S-Bahn Berlin auch die Züge von DB Regio und DB Fernverkehr. Die Deutsche Bahn hat mitgeteilt, einen Notfahrplan zu erstellen, nach dem rund 30% der Züge fahren sollen. Das Zugpersonal der ODEG ist an diesem Streik nicht beteiligt und die Züge der ODEG fahren.
Mehr lesen
17/2014

MODELL VOM ODEG-REGIOSHUTTLE PREISGEKRÖNT

Platz 1 bei der „Ideen-WM“ der TH Wildau geht an Georg Ermer

Berlin, 13.10.2014 - Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH pflegt eine enge und erfolgreiche Partnerschaft mit der Technischen Hochschule Wildau (TH Wildau). Einige Absolvent/-innen sind unmittelbar nach ihrem Studium, wie z. B. Logistik oder Wirtschaftsingenieurwesen bei der ODEG eingestiegen. Die Besten von ihnen verantworten bereits wichtige Fachbereiche im Betrieb der ODEG.
Mehr lesen
16/2014

ZUG DER ODEG JETZT UNTERWEGS IM BUGA-DESIGN

BUGA-KISS fährt für die Bundesgartenschau 2015 als Botschafter durch den Osten Deutschlands

Berlin, 30.08.2014 - Cottbus <> Berlin <> Wismar & Rathenow <> Berlin <> Jüterbog, das sind die großen Zielbahnhöfe der Linien RE2 und RE4, die der neu beklebte ODEG-Zug im Design der BUGA 2015 Havelregion vom Typ KISS ab heute ansteuern wird. Der BUGA-KISS, wie er nun genannt wird, sorgt damit ab sofort für eine weitere Bewerbung der in knapp 8 Monaten beginnenden Bundesgartenschau 2015 Havelregion. Heute Mittag wurde eines der 16 Zugpferde der KISS-Flotte der Öffentlichkeit und den Medienvertretern im Bahnhof Rathenow vorgestellt.
Mehr lesen
15/2014

TAG DER OFFENEN TORE 2014 – EIN VOLLER ERFOLG

Maskottchen der ODEG getauft.

Berlin, 25.08.2014 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH hat den „Tag der offenen Tore 2014“ mit viel Freude und unter großer Beteiligung gefeiert. Über 2.200 Besucherinnen und Besucher haben sich diesen besonderen Tag rund um die ODEG und ihre Eisenbahnen nicht entgehen lassen. Ob eine Werkstattführung bis unter die ODEG-Züge, einen RegioShuttle selbst fahren oder gar mitziehen, die Jugendfeuerwehr Finow hautnah bei einer Einsatzübung beobachten, der Maskottchen-Taufe beiwohnen, eine Draisine mit eigener Kraft antreiben oder bei der Fundsachenversteigerung mitbieten, diese und viele weitere Eisenbahn-Highlights wurden am Samstag, dem 23. August 2014, in Eberswalde geboten.
Mehr lesen
14/2014

NICHT VERGESSEN! TAG DER OFFENEN TORE BEI DER ODEG - DIESEN SAMSTAG, AM 23.08.2014, IN EBERSWALDE

10.00 bis 16.00 Uhr, ODEG-Betriebshof, Am Containerbahnhof 10

Berlin, 20.08.2014 - Wir laden Sie herzlich an diesem Samstag nach Eberswalde ein. Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH öffnet exklusiv für Sie um 10.00 Uhr die Tore ihrer Werkstatt. Geboten wird eine interessante Veranstaltung rund um ein modernes Eisenbahnunternehmen. Pünktlich um 13.00 Uhr wird das Maskottchen, der ODEG-Bär, feierlich auf seinen künftigen Namen getauft. Rund 500 Einsendungen mit Namensvorschlägen gingen bei der ODEG ein.
Mehr lesen
13/2014

ODEG SETZT ZÜGE VOM TYP LINT AUF DER RB51 EIN

Bitte einsteigen! Zwischen Rathenow und Brandenburg Hbf fahren bis Ende November nagelneue blaue Triebwagen der vlexx GmbH

Berlin, 19.08.2014 - Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH wird vom 25.08. (nachmittags) bis voraussichtlich 30.11.2014 auf der Linie RB51 Triebfahrzeuge vom Typ Coradia LINT 54 2-teilig (54 Meter Fahrzeuglänge) und LINT 81 3-teilig (81 Meter Fahrzeuglänge) einsetzen. Die 30 fabrikneuen Fahrzeuge des ODEG-Schwesterunternehmens vlexx GmbH, ein Unternehmen der NETINERA Deutschland GmbH, werden in Brandenburg auf der Linie RB51 eingesetzt, damit diese zum Fahrplanwechsel im Dezember bestens „eingefahren“ sind und den Betrieb im Dieselnetz Südwest im Raum Mainz aufnehmen können. LINT steht für „leichter, innovativer Nahverkehrstriebwagen“. Die Brandenburger Fahrgäste können sich auf hochmoderne Züge freuen mit 160 bzw. 270 Sitzplätzen, davon 16 in der 1. Klasse*, die sie sicher und bequem zu ihren Reisezielen bringen.
Mehr lesen
12/2014

BAUBEDINGTE HALTAUSFÄLLE AUF DER LINIE RE4

Betroffen sind die Stationen Berlin-Staaken, Dallgow-Döberitz, Elstal und Wustermark

Berlin, 18.08.2014 - Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es in dem Zeitraum vom 22.08.2014, ab 22:00 Uhr, bis 29.09.2014, um 03:00 Uhr, auf der RegionalExpresslinie RE4 teilweise zu Haltausfällen. Während der Streckensperrung halten die Züge nicht an den Stationen: Berlin-Staaken, Dallgow-Döberitz, Elstal und Wustermark.
Mehr lesen
11/2014

DAS MASKOTTCHEN DER ODEG-BÄR IST UNTERWEGS!

Der Bär zum Anfassen am 13., 14. und 16. August

Berlin, 13.08.2014 - Fahrgäste der ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH, die am Mittwoch, den 13., und am Donnerstag, den 14. August 2014, mit den ODEG-Linien RB60 zwischen Berlin-Lichtenberg und Eberswalde und in der RB25 zwischen Berlin-Lichtenberg und Werneuchen unterwegs sind, werden staunen: Der Bär, das offizielle Maskottchen der ODEG, fährt mit. Der Grund: Der ODEG-Bär sucht einen Namen und bittet alle Fahrgäste, einen Namensvorschlag abzugeben. Als kleines Dankeschön erhalten die Fahrgäste kleine ODEG-Überraschungen.
Mehr lesen
10/2014

GEMEINSAME NOTFALLÜBUNG IM BERLINER NORD-SÜD-TUNNEL ERFOLGREICH ABSOLVIERT

Berliner Feuerwehr, DB Netz AG, DB Regio AG und ODEG trainierten gemeinsam

Berlin, 31.07.2014 - In der Nacht von Dienstag, 29.07.2014, auf Mittwoch, 30.07.2014, führten die Feuerwehr, DB Netz AG, DB Regio AG sowie die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH eine gemeinsame Notfallübung im Berliner Nord-Süd-Tunnel durch. Getestet wurde das Sicherheitskonzept unter (fast) realen Bedingungen.
Mehr lesen
9/2014

JETZT BEWERBEN UND EINSTEIGEN!

Start der Weiterbildung zum/zur Triebfahrzeugführer/-in im November 2014

Berlin, 21.07.2014 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH startet erneut die Bewerbungs-phase zur Aus-/Weiterbildung zum/zur Triebfahrzeugführer/-in. Erwachsene im Alter von 19 bis 60 Jahren können die Weichen für einen Beruf mit Zukunft stellen und bei der ODEG einsteigen. Die ODEG hat sich auf den Personalengpass von Triebfahrzeugführern/-innen in der Bahnbranche rechtzeitig eingestellt und eine fundierte Ausbildung für einen Beruf mit Zukunft konzipiert. So bildet die ODEG in regelmäßigen Abständen gemeinsam mit DB Training geeignete Bewerber/-innen für diesen wichtigen und spannenden Beruf aus. Die ODEG bietet bei erfolgreichem Abschluss einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit festen Arbeitszeiten, eine Mitarbeit in einem kollegialen Team und leistungsgerechte Entlohnung zuzüglich guter Sozialleistungen. Zusammengefasst: Einsteigen lohnt sich!
Mehr lesen
8/2014

TAG DER OFFENEN TORE 2014 IN EBERSWALDE

Samstag, 23. August 2014, 10.00 bis 16.00 Uhr, ODEG-Betriebshof, Am Containerbahnhof 10

Berlin, 16.07.2014 - Am 23. August 2014 öffnet die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH die Tore ihres Betriebshofs der Fahrzeuginstandhaltung in Eberswalde, Am Containerbahnhof 10. Zwischen 10.00 und 16.00 Uhr bietet die ODEG ein buntes Programm aus interessanten Informationen und viel Unterhaltung rund um ein modernes Eisenbahnverkehrsunternehmen.
Mehr lesen
7/2014

DER OSTERHASE FÄHRT ODEG

Süße Ostergrüße von Wismar bis nach Zittau.

Berlin, 15.04.2014 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH hat am 16. und 17. April 2014 prominenten Besuch im Zug: Der Osterhase höchst persönlich fährt auf den zwei RegionalExpresslinien RE2 und RE4 zwischen 9.24 Uhr und ca. 17.00 Uhr mit. Dieser putzige Zeitgenosse mit langen Löffeln eröffnet mit der Verteilung von Schokoladen-Osterhasen im Zug das bevorstehende Osterfest 2014.
Mehr lesen
6/2014

PLATZKAPAZITÄTEN FÜR FAHRRÄDER IM ZUG VERSTÄRKT

Mehr Platz auf der RB60 ab 18.04.2014 und auf der RB36 ab 26.04.2014

Berlin, 11.04.2014 - Die Fahrradsaison ist eröffnet! Jetzt werden die Züge der ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH am Wochenende wieder besonders genutzt. Auf bestimmten Strecken kommt es leider manchmal zu Situationen, dass einige Fahrradfahrer aus Platzmangel und Sicherheitsgründen nicht mitgenommen werden können. Grund: Maximal acht Fahrräder können z. B. in einem ODEG-Triebfahrzeug vom Typ RegioShuttle mitgenommen werden, in einem KISS rund 32 Fahrräder. Da ist bei bestem Wetter die Kapazitätsgrenze schnell erschöpft.
Mehr lesen
5/2014

JETZT EINSTEIGEN IN DIE SONDERZÜGE DER ODEG

Hin und zurück zu neuen Ausflugszielen, z. B. nach Hamburg, Dresden, Rostock-Warnemünde oder Erfurt

Berlin, 10.04.2014 - Mit der ersten Sonderfahrt in diesem Jahr nach Hamburg am 10. Mai 2014 zum 825. Hafengeburtstag startet die ODEG neue Reiseangebote für ihre Fahrgäste. Eingesetzt wird das Zugpferd der ODEG-Fahrzeugflotte – der KISS. Alle sechs Sonderzüge starten am Bahnhof Berlin-Lichtenberg ihre Reise.
Mehr lesen
4/2014

BAUBEDINGTE ZUGAUSFÄLLE AUF DEN LINIEN RE2 UND RB36 VOM 11.04.2014 – 14.04.2014

RE2 Berlin Ostbahnhof Königs Wusterhausen // RB36 Berlin-Lichtenberg Zernsdorf

Berlin, 02.04.2014 - Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es in dem Zeitraum vom 11.04.2014 ab 21:30 Uhr bis 14.04.2014 um 14:00 Uhr auf der RegionalExpresslinie RE2 und der RegionalBahnlinie RB36 zum Ausfall des Zugverkehrs zwischen Berlin Ostbahnhof und Königs Wusterhausen (RE2) und zwischen Berlin-Lichtenberg und Zernsdorf (RB36).
Mehr lesen
3/2014

EISENBAHNER MIT HERZ 2014: VIER NOMINIERUNGEN FÜR ODEG-MITARBEITER/-INNEN

Die ODEG hat nach DB die meisten Kandidaten

Berlin, 26.03.2014 - Bereits im dritten Jahr in Folge sucht die Allianz pro Schiene „Eisenbahner mit Herz“. Dafür wurden Fahrgäste aller Eisenbahnunternehmen in Deutschland aufgerufen, ihre schönsten Bahngeschichten einzureichen. Nun stehen die Kandidaten/-innen für den Wettbewerb „Eisenbahner mit Herz“ fest: Aus rund 300 Geschichten, die Reisende bis zum 31. Januar 2014 an die Allianz pro Schiene schickten, haben die Bahnen rund 30 Titelanwärter/-innen ausfindig gemacht. Die diesjährigen Kandidaten/-innen kommen aus fast allen Bundesländern, arbeiten in Bahnhöfen, auf Zügen oder Reisezentren. Sie steuern Loks, verrichten Schichtdienst in Werkstätten oder ICE-Bistros. Deren Geschichten und Porträts werden von der Allianz pro Schiene in einer Online-Galerie vorgestellt.
Mehr lesen
2/2014

EC-KARTENZAHLUNG BEI DER ODEG NUR BEI VORLAGE EINES GÜLTIGEN LICHTBILDAUSWEISES

Berlin, 26.02.2014 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH wird ab dem 1. März 2014 gemäß der Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen der ODEG die Erfassung der Personalien bei EC-Kartenzahlung einführen. Die Aufgabenträger der Länder (VBB, VMV, NASA und ZVON) wurden bei dieser Entscheidung mit einbezogen.
Mehr lesen
1/2014

DIE WEICHEN FÜR DIE ZUKUNFT STELLEN BEI DER ODEG

Start der Weiterbildung zum/zur Triebfahrzeugführer/-in im Mai 2014

Berlin, 18.02.2014 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH hat bereits seit langer Zeit dem Personalengpass von Triebfahrzeugführern/-innen in der Bahnbranche Rechnung getragen und eine Aus-/Weiterbildung zum/zur Triebfahrzeugführer/-in konzipiert. So bildet die ODEG in regelmäßigen Abständen gemeinsam mit DB Training geeignete Bewerber/-innen für diesen wichtigen und spannenden Beruf aus. Die ODEG bietet bei erfolgreichem Abschluss einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit festen Arbeitszeiten, eine Mitarbeit in einem kollegialen Team und leistungsgerechte Entlohnung zuzüglich guter Sozialleistungen. Zusammengefasst: Einsteigen lohnt sich!
Mehr lesen
18/2013

ODEG-BETRIEBSAUFNAHME ERFOLGREICH VERLAUFEN

Die 16. Linie der Ostdeutschen Eisenbahn zwischen Rehna und Parchim rollt wie geschmiert

Berlin/Parchim, 16.12.2013 - Die Betriebsaufnahme der 16. Regionalbahnlinie der ODEG zwischen Rehna und Parchim am gestrigen Sonntag, dem 15. Dezember 2013, ist erfolgreich verlaufen. Alle fünf Triebfahrzeuge, drei vom Typ RegioShuttle und zwei Talente, schnurren durch die Mecklenburger Landschaft. Die großen und kleinen Fahrgäste haben sich sehr über das herzliche Willkommen in den Zügen und die damit verbundenen Begrüßungsgeschenke gefreut.
Mehr lesen
17/2013

DIE ODEG ÜBERNIMMT WEITERE REGIONALBAHNLINIE

Die Strecke zwischen Rehna und Parchim ist somit die 16. Linie im Gesamtnetz der Ostdeutschen Eisenbahn

Berlin, 13.12.2013 - Zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2013 übernimmt die ODEG die Strecke zwischen Rehna und Parchim. Die ODEG betreibt somit neben der Regionalbahnlinie R3 zwischen Hagenow Stadt und Neustrelitz Hbf bereits die zweite vollständige Strecke in Mecklenburg-Vorpommern.
Mehr lesen
16/2013

FRIEDENSLICHT AUS BETHLEHEM IN DER ODEG

Cottbusser Pfadfindergruppe transportiert das Licht für das „Recht auf Frieden“ mit der Ostdeutschen Eisenbahn

Berlin, 10.12.2013 - Auch in diesem Jahr sind Pfadfinderinnen und Pfadfinder in der Adventszeit unterwegs, um das traditionelle Friedenslicht aus Bethlehem für die Menschen in die Kirchen und Gemeinden zu bringen. Dabei sollen die Kerzen auf ihrem Weg nicht ausgehen. Am 15. Dezember 2013 bringt die Cottbusser Pfadfindergruppe des Evangelischen Kirchenkreises das Friedenslicht mit der ODEG* von Königs Wusterhausen nach Cottbus.
Mehr lesen
15/2013

DER NIKOLAUS FÄHRT ODEG

Süße Weihnachtsgrüße von Wismar bis nach Zittau.

Berlin, 05.12.2013 - Die Ostdeutsche Eisenbahn GmbH verteilt am morgigen Nikolaustag auf allen 15 ODEG-Linien an ihre Fahrgäste Schokoladen-Nikoläuse*. Dieser kleine vorweihnachtliche Gruß aus Schokolade soll den Fahrgästen die Fahrt mit der ODEG versüßen und wird von den Servicemitarbeitern/-innen in allen 64 Triebfahrzeugen der ODEG verteilt. So gehen morgen früh von Wismar bis nach Zittau 50.000 Nikoläuse auf ihre Reise, um vernascht zu werden.
Mehr lesen
14/2014

ERSTKLASSIG REISEN MIT DER ODEG

Ostdeutsche Eisenbahn steigert die Reisequalität der 1. Klasse im KISS

Berlin, 04.11.2013 - Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH hat mit dem Einbau von Tischen in ihre 1. Klasse begonnen. Damit reagiert die ODEG auf Kundenwünsche und steigert die Qualität des Reisens in der 1. Klasse. Zusätzlich zu den anderen 1. Klasse Merkmalen, wie hochwertigem Design, verstellbaren Sitzen mit mehr Beinfreiheit, optimaler Beleuchtung und einer Steckdose an jedem Sitzplatz, werden zur Zeit in alle 16 KISS-Züge maßgefertigte Tische an alle Plätze eingebaut. Dem Arbeiten am Laptop, dem Ausbreiten einer Zeitung oder dem Abstellen eines Lunchpaketes steht nun nichts mehr im Wege.
Mehr lesen
13/2013

OLA-MITARBEITER/-INNEN STEIGEN BEI DER ODEG EIN!

Erste Vorstellungsgespräche für Übernahme bereits geführt

Berlin, 25.09.2013 - Seit September 2013 ist bekannt, dass die Privatbahn Ostseeland Verkehr (OLA) ihre beiden Hauptstrecken bereits Ende 2013 abgeben muss. Sollte die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn, wie vom Land Mecklenburg-Vorpommern geplant, die OLA-Strecke Rehna-Schwerin-Parchim zum Fahrplanwechsel im Dezember 2013 übernehmen, besteht die Möglichkeit, dass Mitarbeiter/-innen von der OLA übernommen werden. Diesbezüglich gab es bereits in Neubrandenburg eine zweitägige „Jobbörse“, die mit großem Interesse besucht wurde. Hier wurden die ersten Übernahmekriterien zwischen der OLA und der ODEG besprochen.
Mehr lesen
12/2013

EINLADUNG ZUR ZUGTAUFE IN LÜBBEN: MIT DER ODEG-BAHN IN DEN SPREEWALD-KAHN

Samstag, 21. September 2013, 12.45 bis 13.50 Uhr, Bahnhof Lübben, Gleis 4

Berlin, 19.09.2013 - Am 21. September 2013 wird im Rahmen des 36. Spreewaldfestes gemeinsam mit der Stadt Lübben der zweite ODEG-Zug des Typs „KISS“ auf den Namen „Lübben“ mit reinem Spreewasser getauft. Die feierliche Zugtaufe des 230 Tonnen schweren Triebfahrzeuges wird in Anwesenheit des stellvertretenden Bürgermeisters der Stadt Lübben Frank Neumann, des ODEG-Geschäftsführers Arnulf Schuchmann, des VBB-Bereichsleiters für Planung und Fahrgastinformation Jürgen Roß, der Vorsitzenden des Tourismusvereins Lübben Sylvia Lehmann und von Vertretern der Stadtverordnetenversammlung stattfinden.
Mehr lesen
11/2013

MORGEN AM SAMSTAG, DEN 17.08.2013, IN EBERSWALDE, 10.00 BIS 16.00 UHR, ODEG-BETRIEBSHOF, AM CONTAINERBAHNHOF 10

Berlin, 16.08.2013 - Wir laden Sie herzlich am morgigen Samstag nach Eberswalde ein. Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH öffnet exklusiv für Sie um 10.00 Uhr die Tore ihrer Werkstatt. Geboten wird eine interessante Veranstaltung rund um ein modernes Eisenbahnunternehmen. Pünktlich um 12.00 Uhr wird der Erste von insgesamt 16 Fahrzeugen der KISS-Flotte feierlich auf den Namen „Eberswalde“ getauft.
Mehr lesen
10/2013

TAG DER OFFENEN TORE DER ODEG IN EBERSWALDE

Samstag, 17. August 2013, 10.00 bis 16.00 Uhr, ODEG-Betriebshof, Am Containerbahnhof 10

Berlin, 12.08.2013 - Am 17. August 2013 öffnet die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH die Tore ihrer Werkstatt des Betriebshofs Eberswalde, Am Containerbahnhof 10. Zwischen 10.00 und 16.00 Uhr erwartet die großen und kleinen Eisenbahnfreunde ein buntes Programm aus Information und Unterhaltung. Ein Highlight ist die feierliche Zugtaufe des ersten ODEG-KISS in Anwesenheit des Eberswalder Bürgermeisters Friedhelm Boginski, des ODEG-Geschäftsführers Arnulf Schuchmann und des ODIG-Geschäftsführers Andreas Schott.
Mehr lesen
9/2013

LANGE VERMISST: DER SECHZEHNTE KISS.

Die Fahrzeugflotte der ODEG ist nun komplett.

Berlin, 22.07.2013 - Seit Freitagabend, den 19.07.2013 ist die KISS-Flotte der ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH nun vollständig. Mit Auslieferung und Übernahme des sechzehnten KISS-Fahrzeugs vom Hersteller an die ODEG verfügt das Eisenbahnunternehmen nun über die für den Betrieb der Linien RE2 und RE4 geplante Fahrzeuganzahl.
Mehr lesen
8/2013

GESCHÄFTSFÜHRERWECHSEL BEI DER ODEG

Karsten Nagel neuer kaufmännischer Geschäftsführer der ODEG

Berlin, 01.07.2013 - Die Gesellschafter der ODEG, die BeNEX GmbH, ein Unternehmen der Hamburger HOCHBAHN AG, und die Prignitzer Eisenbahn GmbH, ein Unternehmen der NETINERA Deutschland GmbH, haben sich aus strategischen Gründen entschieden, die Geschäftsführung der ODEG für die künftigen Herausforderungen neu aufzustellen.
Mehr lesen

NEUER ODIG-GESCHÄFTSFÜHRER AN BORD

Die drei ODIG-Instandhaltungswerkstätten der ODEG haben Verstärkung bekommen

Berlin, 12.06.2013 - Mit Beginn des Monats hat Herr Andreas Schott die Geschäfts-führung der ODIG - Ostdeutsche Instandhaltungsgesellschaft mbH mit den Werkstätten in Eberswalde, Görlitz und Parchim übernommen. Damit endet die Interims-Geschäftsführungstätigkeit von Heinrich Strößenreuther, der die ODIG seit Januar 2013 vorübergehend leitete.
Mehr lesen
7/2013

HOCHWASSERHILFE: FÜR DIE ODEG EHRENSACHE!

10. Klasse aus Neustadt (Dosse) fährt mit dem RE2 nach Wittenberge, um vor Ort den Hilfswerken und Opfern zu helfen.

Berlin, 06.06.2013 - Auch die Ostdeutsche Eisenbahn GmbH (ODEG) versucht bei der aktuellen Hochwasserkatastrophe zu helfen. Die ODEG übernimmt die Reisekosten für die 16 Schülerinnen und Schüler sowie der 2 Lehrer der Prinz-von-Homburg-Schule aus Neustadt (Dosse).
Mehr lesen
5/2013

PENDELVERKEHR AUF DER LINIE RE2 ZWISCHEN BAD KLEINEN UND WISMAR

Einsatz eines Dieseltriebwagens vom Typ „Talent“, Zeitraum: Freitag, 31. Mai 2013 bis Sonntag, 30. Juni 2013

Berlin, 30.05.2013 - Auf der Linie RE2 der ODEG besteht von Freitag, 31. Mai bis Sonntag, 30. Juni 2013 zwischen Bad Kleinen und Wismar ein Pendelverkehr. Hierfür wird ein Dieseltriebwagen der Prignitzer Eisenbahn GmbH (PEG) vom Typ „Talent“ anstelle der KISS-Doppelstockzüge eingesetzt. Die Reisenden werden gebeten, in Bad Kleinen zwischen dem KISS-Zug und dem Talent-Triebwagen umzusteigen. Die Züge halten am gleichen Bahnsteig gegenüberliegend.
Mehr lesen
4/2013

VERSPÄTUNGEN ZWISCHEN LUDWIGSFELDE UND RATHENOW AUF DER RE4 AB DEM 25.05.

Zeitraum ab Samstag 25. Mai (ab 18.30 Uhr, ab Fahrtnummer 37328) bis Freitag, den 31. Mai 2013 (ganztägig)

Berlin, 25.05.2013 - Auf der Linie RE4 der ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH kommt es ab Samstagabend (ab 18.30 Uhr, ab Fahrtnummer 37328) bei den Abfahrten in Ludwigsfelde zu ca. 10-minütigen Verspätungen. Die verspätete Abfahrt wird bis Freitag, den 31. Mai 2013 andauern. Reisende ab Jüterbog werden gebeten, auf die Züge der Linie RE5 von DB Regio auszuweichen. Diese fahren früher ab Jüterbog und Ludwigsfelde und halten auf den Unterwegsbahnhöfen.
Mehr lesen
3/2013

FRAUEN ERFOLGREICH IN MÄNNERBERUFEN

Girls'Day 2013 in ODIG-Werkstatt in Eberswalde

Berlin, 29.04.2013 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH hat am gestrigen Girls'Day 2013 mit 12 Schülerinnen aus der 7. und 8. Klasse erfolgreich teilgenommen. Die Schülerinnen waren eingeladen, in Eberswalde hinter die Werkstatt-Tore der ODIG zu schauen. Auch der diesjährige Zukunftstag war gefüllt mit zahlreichen praktischen und theoretischen Einblicken in die Berufswelt eines modernen Eisenbahnunternehmens.
Mehr lesen
2/2013

GUTE NACHRICHTEN FÜR REISENDE VON UND NACH FORST.

Die ODEG verbindet die Strecken RB46 und OE65 zwischen Forst und Zittau.

Berlin, 24.04.2013 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH - wird ab dem 1. Mai 2013 die bisher getrennten Linien RB46 (Forst ◄► Cottbus) und OE65 (Cottbus ◄► Zittau) verbinden. Somit müssen die Reisenden zwischen Forst und Zittau nicht mehr in Cottbus umsteigen. Darüber hinaus können sich die Fahrgäste über ein größeres Sitzplatzangebot freuen.
Mehr lesen
1/2013

ABNAHME DES ERSTEN KISS-ZUGES DURCH DIE ODEG.

Einsatz der verspätet fertiggestellten Züge kann beginnen.

Berlin, 04.01.2013 - Am kommenden Montag wird der erste KISS der ODEG, gebaut von Stadler Pankow im Regelverkehr eingesetzt. Nachdem das Fahrzeug der neuesten Generation die Zulassung durch das Eisenbahn-Bundesamt erhalten hatte, wurden alle Funktionen und technischen Einrichtungen durch Spezialisten der ODEG zur Sicherheit der Fahrgäste genauestens überprüft. Nach den erfolgreichen Tests kann somit eine Abnahme vermeldet werden.
Mehr lesen
24/2012

ODEG SETZT ENTLASTUNGSZUG AUF RE4 EIN.

Zwischen Rathenow und Bahnhof Berlin Friedrichstraße fährt ab morgen 6.29 Uhr ein zusätzlicher ODEG-Zug

Berlin, 10.12.2012 - Auf der RegionalExpresslinie RE4 wird ab Dienstag, den 11.12.2012 bis einschließlich Freitag, den 21.12.2012 ein zusätzlicher ODEG-Zug als Entlastungszug jeweils montags bis freitags um 6.29 Uhr eingesetzt.
Mehr lesen
23/2012

KEINE ZULASSUNG VOM EISENBAHN-BUNDESAMT

ODEG startet auf RE4 mit Ersatzzügen

Berlin, 07.12.2012 - Am 9. Dezember 2012 erfolgt die Betriebsaufnahme der RegionalExpresslinie RE4 (Stendal <> Rathenow <> Berlin Hauptbahnhof <> Jüterbog) durch die ODEG. Die rechtzeitig beim Hersteller Stadler beauftragten Züge vom Typ KISS können nicht, wie von der ODEG geplant, eingesetzt werden, da es zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2012 keine Zulassung der Fahrzeuge durch das Eisenbahnbundesamt geben wird. Grund hierfür sind Normenänderungen und ungeklärte Zulassungsfragen.
Mehr lesen
22/2012

ODEG FÄHRT AUF DER RE2 IM 1-STUNDEN-TAKT.

Haltepunkte Brand und Breddin hiervon teilweise ausgenommen.

Berlin, 05.12.2012 - Am 9. Dezember 2012 erfolgt die Betriebsaufnahme der RegionalExpresslinie RE2 (Cottbus <> Wismar) durch die ODEG. Trotz rechtzeitiger Fahrzeugbestellung beim Hersteller werden die 16 neuen Züge nicht pünktlich an die ODEG ausgeliefert. Grund: Verzögerungen im Produktions- und Zulassungsprozess. Die ODEG fährt deshalb mit einem Ersatzkonzept.
Mehr lesen
21/2012

DER ERSTE KISS IST IMMER DER SCHÖNSTE.

Abnahme des ersten Doppelstockzuges der ODEG startet.

Berlin, 02.11.2012 - Am kommenden Montag wird der erste KISS der ODEG von Stadler Pankow in die neue Werkstatthalle der ODIG nach Eberswalde überführt. Bei dieser Abnahme wird das erste Fahrzeug der neuen Fahrzeuggeneration durch die Spezialisten der ODEG auf Herz und Nieren geprüft.
Mehr lesen
20/2012

ODIG-WERKSTATTAUSBAU EBERSWALDE FEIERLICH ERÖFFNET.

Das Fitnessstudio für 47 ODEG-Züge.

Berlin/Eberswalde, 30.10.2012 - Mehr Platz für viele Powerpacks bei der ODIG, die Instand-haltungsgesellschaft der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH (ODEG). Der Schlüssel zur neuen Werkstatthalle der ODIG wurde heute in Eberswalde feierlich vom Geschäftsführer des Bauunter-nehmens HAB Hallen- und Anlagenbau GmbH, Andreas Pörsch, an ODEG-Geschäftsführer Arnulf Schuchmann sowie an ODIG-Geschäftsführer Ulrich Wolff übergeben.
Mehr lesen
19/2012

ODEG NIMMT ZUGVERKEHR ZWISCHEN HAGENWERDER UND ZITTAU WIEDER AUF.

Sicherheit auf Streckenabschnitt wieder gewährleistet

Berlin, 27.09.2012 - Gute Nachrichten für die Lausitz. Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH nimmt den Zugverkehr der OE65 zwischen Hagenwerder und Zittau wieder auf.
Mehr lesen
18/2012

ODEG STELLT AUS SICHERHEITSGRÜNDEN SCHIENENVERKEHR ZWISCHEN HAGENWERDER UND ZITTAU EIN.

Berlin, 21.09.2012 - Nachdem innerhalb einer Woche drei Mal die Verbindungslaschen zwischen den Schienen im polnischen Streckenabschnitt der OE65 zwischen Hagenwerder und Zittau gestohlen wurden, stellt die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH, den Betrieb aus Sicherheitsgründen und zur Vermeidung von Verspätungen bis auf Weiteres ein.
Mehr lesen
17/2012

DIE ODEG BEGRÜSST SIE MIT EINEM KISS.

Herzlich willkommen zum Pressefrühstück auf der InnoTrans 2012 am 19. September, 10.00 Uhr, Berliner Messegelände außen G8/30

Berlin, 14.09.2012 - Auf der InnoTrans 2012, Deutschlands wichtigste Internationale Fachmesse für Verkehrstechnik präsentiert die ODEG das neue Triebfahrzeug „KISS“, welches bei der Stadler Pankow GmbH in Berlin gebaut wurde.
Mehr lesen
16/2012

ODEG SCHAFFT ARBEITSPLÄTZE FÜR DEUTSCHLAND.

Berufsbezogene Weiterbildung als Mechatroniker bei der ODIG ist gestartet.

Berlin, 03.09.2012 - ODEG, ODIG und ABW*, drei Kürzel für drei starke Unternehmen, die sich in einer Partnerschaft zusammengeschlossen haben und im August eine berufsbezogene Weiterbildung zum Mechatroniker für Arbeitnehmer starteten.
Mehr lesen
15/2012

GUTE NACHRICHTEN FÜR RADLER VON DER ODEG.

Kapazitäten für Fahrradmitnahme im Zug werden verstärkt.

Berlin, 09.08.2012 - Während der Ausflugssaison sind die Züge der ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH am Wochenende stark ausgelastet. In der Vergangenheit kam es bei schönem Wetter auf bestimmten Strecken leider zu Situationen, dass einige Fahrradfahrer aus Platzmangel und Sicherheitsgründen nicht mitgenommen werden konnten.
Mehr lesen
14/2012

ODEG UND BUNDESPOLIZEI FÜHRTEN PRÄVENTIONSTRAINING MIT BRANDENBURGER SCHULKINDERN DURCH.

Berlin, 08.08.2012 - Pünktlich zum Schulanfang hat die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH in Kooperation mit der Bundespolizei ein Präventionstraining mit Kindern der Goethe-Grundschule in Pritzerbe absolviert.
Mehr lesen
13/2012

ODEG-FREIFAHRTEN FÜR KINDER AUS TSCHERNOBYL.

Aber nicht nur das: Mitarbeiter spenden spontan Spielzeug und Kleidung ihrer Kinder. Eine Initiative der ODEG.

Görlitz, 12.07.2012 - Die ODEG spendierte Freifahrten mit ihren gelb-grünen Zügen für Kinder aus Tschernobyl/Weißrussland, die sich zurzeit vier Wochen in der Lausitz erholen können. Auch schenkte die ODEG viele Sachspenden an die Hilfsorganisation „Aktionskreis Kinder von Tschernobyl Görlitz e.V.“. Der Verein betreut jedes Jahr liebevoll Kinder aus Weißrussland, deren Familien Opfer des Reaktorunglücks in Tschernobyl von 1986 sind.
Mehr lesen
12/2012

ODEG SETZT VERSTÄRKT AUF AUSBAU DES KUNDENSERVICES.

Alle Störungsmeldungen ab sofort online verfügbar

Berlin, 21.06.2012 - Seit dem 19. Juni stellt die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH Echtzeitinformationen auf der Internetseite des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) zur Verfügung. Fahrgäste können sich unter www.vbb-fahrinfo.de über aktuelle Störungsmeldungen, z.B. Verspätungen oder Zugausfälle informieren und entsprechend ihre Fahrt planen.
Mehr lesen
11/2012

HAPPY END FÜR SCHILDKRÖTE „RENNATE“

Besitzerin meldete sich beim Tierheim Krambambuli

Görlitz, 13.06.2012 - Ende gut, alles gut, denn die bei der ODEG (Ostdeutsche Eisenbahn GmbH) im Zug gefundene kleine Landschildkröte wurde aus dem Görlitzer Tierheim abgeholt.
Mehr lesen
10/2012

ZUGTAUFE AUF „STADT GÖRLITZ“ AM TAG DER OFFENEN TORE BEI DER ODEG

Nicht vergessen, diesen Samstag!

Görlitz, 04.06.2012 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH öffnet diesen Samstag, 9. Juni 2012 von 10.00 bis 16.00 Uhr, Betriebshof Görlitz, Reichenbacher Straße 1 die Tore. Geboten wird allen großen und kleinen Eisenbahnfreunden ein abwechslungsreiches Programm aus Information und Unterhaltung mit Höhepunkten für die ganze Familie.
Mehr lesen
09/2012

BLINDER PASSAGIER BEI DER ODEG

Fundsache Landschildkröte „Rennate“ jetzt im Tierheim Krambambuli in Görlitz

Görlitz, 31.05.2012 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH hat auf der Strecke OE65 von Schleife nach Görlitz eine kleine Landschildkröte im Zug gefunden. Beherzt wurde von den ODEG-Mitarbeitern improvisiert und das Panzertier erst einmal versorgt und anschließend in den Betriebshof Görlitz, Reichenbacher Straße 1 mitgenommen
Mehr lesen
07/2012

EINLADUNG ZUM TAG DER OFFENEN TORE

Die ODEG öffnet am 9. Juni 2012, von 10.00 bis 16.00 Uhr den Betriebshof Görlitz.

Görlitz, 22.05.2012 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH lädt herzlich zum Tag der offenen Tore am 9. Juni in den Betriebshof Görlitz, Reichenbacher Straße 1 ein.
Mehr lesen
06/2012

EINLADUNG ZUR ZUGTAUFE BAD SAAROW

Die ODEG lädt am 24. Mai 2012 von 10.30 - 12.30 Uhr ein.

Berlin, 21.05.2012 - Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH lädt herzlich zur Zugtaufe am 24. Mai zum Bahnhof Bad Saarow ein.Getauft wird ein moderner ODEG-Triebwagen vom Typ RegioShuttle auf den Namen „Bad Saarow“.
Mehr lesen
05/2012

FÜR DIE ODEG HERZENSSACHE.

Spendenübergabe der ODEG an Nestwärme e.V.

Berlin, 01.03.2012 - Die ODEG übergibt eine Spende an Nestwärme e.V.. Nestwärme ist eine Hilfsorganisation für Familien, die ihr chronisch krankes oder behindertes Kind zu Hause pflegen und betreuen. „Wir haben größte Hochachtung vor diesen Familien und können mit einer Spende unseren Beitrag leisten. Denn jedes Kind hat ein Recht auf Nestwärme.“, so Arnulf Schuchmann, Sprecher der Geschäftsführung
Mehr lesen
04/2012

FÜNF GTW VON STADLER AUF HERZ UND GETRIEBE GEPRÜFT.

Berlin, 17.02.2012 - Die fünf GTW haben ihre Feuertaufe während der eisigen Kälte nicht bestanden. Die Ursachen konnten noch nicht final geklärt werden. In den letzten elf Tagen wurden die betroffenen Fahrzeuge von STADLER technisch überprüft, gewartet sowie soweit als möglich getestet.
Mehr lesen
03/2012

DIE ODEG ZWINGT DIE KÄLTE IN DIE KNIE.

Züge fahren nach regulärem Fahrplan.

Berlin, 10.02.2012 - Seit dem gestrigen Donnerstag, 16.11 Uhr fahren die Züge der ODEG auf der Linie OE33 wieder nach regulärem Fahrplan. Die überraschende Kältewelle hat die ODEG-Mitarbeiter und Fahrgäste gleichermaßen herausgefordert.
Mehr lesen
02/2012

ODEG HEIZT DER KÄLTE JETZT RICHTIG EIN.

Verbesserte Fahrgastinformation und verlässlicher Basisfahrplan für die Fahrgäste der ODEG

Berlin, 07.02.2012 - Auf den Linien OE33 (Berlin-Wannsee – Jüterbog) und OE51 (Brandenburg Hbf. – Rathenow) der ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH wird ab sofort ein eingeschränkter jedoch verlässlicher Basisfahrplan eingeführt. Die Informationen und Kommunikation für die Fahrgäste werden verbessert und aktueller.
Mehr lesen
01/2012

BARRIEREFREI REISEN

ODEG führt Gespräche mit Behindertenverbänden

Berlin, 17.01.2012 - Bereits seit einigen Monaten führt die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH Gespräche mit verschiedenen Behindertenverbänden mit dem Ziel, die Barrierefreiheit weiter zu verbessern. Unter der Koordination des Bundeskompetenzzentrums Barrierefreiheit e.V. (BKB) beteiligen sich zehn deutschlandweit agierende Verbände und Organisationen.
Mehr lesen
RSS-Icon