UNTERNEHMEN

Berlin, 19.04.2016
Pressemitteilung 07/2016

ÜBER DIE STRECKENGRENZEN HINAUS: DIE ODEG-SONDERFAHRTEN 2016

Nonstop von Berlin z.B. zur Hanse Sail, nach Hamburg, Dresden und Rügen mit der ODEG

Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH bietet auch in diesem Jahr wieder über ihre alltäglichen Strecken hinaus die beliebten Sonderfahrten an. Die diesjährigen Sonderzüge sind u.a. der „Hafen-Express“ nach Hamburg, der „Dixieland-Express“ zu den Jazztagen nach Dresden, der „Strand-Express“ auf die Insel Rügen oder auch wieder der „Hanse Sail-Express“ nach Warnemünde. Auch im Winter bieten die traditionellen „Advents-Express“-Fahrten den Berlinern die Möglichkeit auf den Weihnachtsmärkten Thüringens und Sachsens zu schlendern und zu schlemmen. Alles wie bisher hin und zurück am selben Tag, jeweils direkt und ohne Zwischenstopp.

Jede ODEG-Sonderfahrt wird mit einem Fahrzeug vom Typ „KISS“ stattfinden – das größte Triebfahrzeug, das die ODEG zu bieten hat. Der doppelstöckige Zug bietet modernsten Komfort, klimatisierte Wagen, Steckdosen und Beinfreiheit sowie großzügige barrierefreie Mehrzweckabteile für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste und Gepäck. Zudem stehen für die Fahrgäste während der Sonderfahrt preisgünstige Snacks und Getränke bereit.

Darüber hinaus wird es dieses Jahr für die Fahrgäste auf einigen Routen zusätzlich zum Ticket ein exklusives Plus geben. Dieses ist in Hamburg bspw. ein um 15 Prozent reduzierter Eintrittspreis zum Musical „Das Wunder von Bern“ oder in Warnemünde ein kostenfreies Fischbrötchen auf dem Fischmarkt.

Ab sofort können Reisende ihre Fahrscheine im Ticketshop auf odeg.de kaufen und bequem zu Hause ausdrucken. Natürlich ist auch weiterhin der direkte Verkauf in der ODEG-Servicestelle in Berlin-Lichtenberg, Möllendorffstraße 49, 10367 Berlin, möglich oder, für Kurzentschlossene, am Reisetag im Zug (nur solange der Vorrat reicht). Folgende Reiseziele werden von Mai bis Dezember 2016 direkt angefahren:

07.05.2016 (Sa) Hamburg
Hafen-Express zum „827. Hamburger Hafengeburtstag“

21.05.2016 (Sa) Dresden/Bad Schandau
Dixieland-Express zu den Dresdener Jazztagen oder nach Bad Schandau in die Sächsische Schweiz 

23.07.2016 (Sa) Stralsund/Binz
Strand-Express zu den Wallensteintagen nach Stralsund oder auf die Insel Rügen

13.08.2016 (Sa) Warnemünde/Rostock
Hanse Sail-Express

08.10.2016 (Sa) Weimar
Zwiebel-Express zum „Zwiebelmarkt“

03.12.2016 (Sa) Weimar/Erfurt/Eisenach
Advents-Express „Thüringer Weihnachtsmärkte“

10.12.2016 (Sa) Zwickau
Advents-Express „Sächsische Weihnachtsmärkte“

17.12.2016 (Sa) Lübeck
Marzipan-Express „Lübecker Weihnachtsmarkt“

---------------------

Für Rückfragen stehen Ihnen:

Arnulf Schuchmann (ODEG-Geschäftsführer und Sprecher) unter 030 / 81 40 77 101
Reni Pischke
(Referentin Marketing und Kommunikation) unter 030 / 81 40 77 155
oder unter presse(at)odeg.de gern zur Verfügung.

Weitere Informationen unter