UNTERNEHMEN

Berlin, 12.08.2013
Pressemitteilung 10/2013

TAG DER OFFENEN TORE DER ODEG IN EBERSWALDE

Samstag, 17. August 2013, 10.00 bis 16.00 Uhr, ODEG-Betriebshof, Am Containerbahnhof 10

Am 17. August 2013 öffnet die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH die Tore ihrer Werkstatt des Betriebshofs Eberswalde, Am Containerbahnhof 10. Zwischen 10.00 und 16.00 Uhr erwartet die großen und kleinen Eisenbahnfreunde ein buntes Programm aus Information und Unterhaltung. Ein Highlight ist die feierliche Zugtaufe des ersten ODEG-KISS in Anwesenheit des Eberswalder Bürgermeisters Friedhelm Boginski, des ODEG-Geschäftsführers Arnulf Schuchmann und des ODIG-Geschäftsführers Andreas Schott.

Weitere Attraktionen sind Führungen durch die Werkstatthalle, Abenteuerfahrten durch die Waschanlage in einem ODEG-Zug, Ausbildungen zum/zur Juniortriebwarenfahrer/-in, Draisinefahrten, ein Wettbewerb im Triebwagen-Ziehen sowie die Versteigerung von Fundsachen aus den ODEG-Zügen. Anschließend erfolgt die Übergabe des Spendenschecks an die Jugendfeuerwehr Eberswalde und Nordlicht e. V., einem Verein für sozial benachteiligte Jugendliche. Darüber hinaus laden zahlreiche Aktionen wie eine Eisenbahn-Hüpfburg, eine Nostalgie-Kindereisenbahn, Reverse-Bungeespringen, Kinderschminken und Glücksraddrehen am ODEG-Infostand zum Mitmachen ein. Für alle Gäste hält die ODEG viele weitere tolle Überraschungen und kleine Geschenke bereit. Für musikalische Unterhaltung sorgt das „Daniel Helfrich Quartett“. Ein kostenloser Zug-Shuttle vom Eberswalder Hbf und zurück ist von 09.35 bis 16.15 Uhr eingerichtet.

Das gesamte Programm und die Abfahrtszeiten des Shuttleservice finden Sie unter odeg.de

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

--------------------------------------------------

Für Rückfragen stehen Ihnen:

Arnulf Schuchmann (ODEG-Geschäftsführer und Sprecher) unter 030 / 81 40 77 101
Dietmute Müller
(Leiterin Marketing und Kommunikation) unter 030 / 81 40 77 165
oder unter presse(at)odeg.de gern zur Verfügung.