UNTERNEHMEN

Berlin, 15.06.2015
Pressemitteilung 13/2015

EINLADUNG ZUR ZUGTAUFE IN LUDWIGSLUST

KISS-Zug der ODEG wird auf den Namen der Stadt getauft

Im Rahmen des Lindenfestes in Ludwiglust tauft die ODEG am 20. Juni 2015 gemeinsam mit der Stadt einen „KISS“-Zug auf den Namen „Ludwigslust“. Der feierlichen Zugtaufe werden neben geladenen Gästen der Bürgermeister der Stadt Ludwigslust Reinhard Mach und der Geschäftsführer und Sprecher der ODEG Arnulf Schuchmann beiwohnen. Auch die Sanddornkönigin der Lindenstadt lässt sich dieses feierliche Ereignis nicht entgehen. Mit dem geistlichen Segen durch Pastor Albrecht Lotz von der Evangelisch-Lutherischen Stadtkirchengemeinde Ludwigslust wird der Zug auf seine erste Reise mit dem neuen Namen gehen.

Damit hat Ludwigslust einen zweiten Zug, der auf den Namen der Stadt getauft ist und der diesen auf seinen Fahrten durch die vier Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin und Sachsen-Anhalt trägt.

Der Bürgermeister der Stadt Ludwigslust Reinhard Mach freut sich auf die Zugtaufe: „Der Slogan unserer Stadt lautet: ‚Lust auf Leben‘ und zum Leben dieser Stadt gehören auch eine gute Infrastruktur und die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr, der täglich durch viele Pendler, Schüler, Azubis und Individualreisende genutzt wird. Wir freuen uns sehr, dass nun ein moderner und flotter KISS* unseren Stadtnamen und unseren Slogan tragen wird!“  (*KISS - komfortabler innovativer spurtstarker S-Bahn-Zug)

„‚Ludwigslust‘! Wir sind stolz, dass unser Zug nun diesen kraftvollen Namen tragen darf. Den Namen einer der schönsten Städte Deutschlands. Wird doch Ludwigslust nicht umsonst auch ‚Versailles des Nordens‘ genannt. Dieser rollende Botschafter wird künftig auf der Linie RE2 zwischen Wismar und Cottbus und auf der Linie RE4 zwischen Rathenow und Jüterbog fahren und ist damit ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Nordosten und Südosten des Verbundgebietes“, so Arnulf Schuchmann, Geschäftsführer und Sprecher der ODEG, über diese wichtige regionale Partnerschaft.

Alle Pressevertreter und insbesondere die Bürgerinnen und Bürger Ludwigslusts sind zu diesem Ereignis herzlich willkommen!
Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Sie!

Wann: Samstag, den 20. Juni 2015, um 11.00 Uhr
Wo: Gleis 3, Bahnhof der Stadt Ludwigslust, Bahnhofstraße, 19288 Ludwigslust, Rudolf-Tarnow-Str. 1

Für die musikalische Untermalung der Feierlichkeit sorgen die Ludwigsluster Jagdhornbläser.
Ein detaillierter Ablaufplan zur Zugtaufe ist dieser Einladung beigefügt

--------------------------------------------------

Für Rückfragen stehen Ihnen:

Arnulf Schuchmann (ODEG-Geschäftsführer und Sprecher) unter 030 / 81 40 77 101,
Henrik Wegner
(Büro des Bürgermeisters Wirtschaftsförderung) unter 03874 / 526 236 und
Dietmute Müller (Leiterin Marketing und Kommunikation) unter 030 / 81 40 77 165
oder unter presse(at)odeg.de gern zur Verfügung.