UNTERNEHMEN

Berlin, 02.12.2016
Pressemitteilung 20/2016

DER NIKOLAUS FÄHRT ODEG!

Fahrtziel: Tannenbaum.

Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH hat am 6. Dezember einen prominenten Fahrgast an Bord! Den Nikolaus höchstpersönlich. Mit ihm gehen auf 11 Linien der ODEG rund 50.000 kleine Schokoladen-Nikoläuse* auf ihre Reise, um vernascht zu werden.

„Die ODEG hält an ihrer Tradition fest, am Nikolaustag ihre Fahrgäste zu erfreuen und das ist gut so. Denn unsere Fahrgäste sind uns wohlgesonnen und wertschätzen unsere Arbeit. So können wir uns für die Treue sowie das Lob bedanken und allen Reisenden die Fahrt mit uns versüßen. In diesem Sinne, einen fleißigen Nikolaus!“, wünscht Arnulf Schuchmann, Geschäftsführer und Sprecher der ODEG.
Außerdem wünscht die ODEG eine wunderschöne Adventszeit, eine gute Fahrt ins Weihnachtsfest und nicht vergessen, am 5. Dezember ordentlich die Schuhe putzen! Denn am Nikolaustag werden nicht nur die Fahrkarten im Zug kontrolliert, sondern bestimmt auch das Schuhwerk.
*solange der Vorrat reicht.

--------------------------------------------------
Für Rückfragen stehen Ihnen:
Arnulf Schuchmann (Geschäftsführer und Sprecher der ODEG) unter 030 / 81 40 77 101, Dietmute Graf (Leiterin Marketing und Kommunikation) unter 030 / 81 40 77 165
oder unter presse(at)odeg.de gern zur Verfügung.