UNTERNEHMEN

Berlin, 15.04.2014
Pressemitteilung 7/2014

DER OSTERHASE FÄHRT ODEG

Süße Ostergrüße von Wismar bis nach Zittau.

Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH hat am 16. und 17. April 2014 prominenten Besuch im Zug: Der Osterhase höchst persönlich fährt auf den zwei RegionalExpresslinien RE2 und RE4 zwischen 9.24 Uhr und ca. 17.00 Uhr mit. Dieser putzige Zeitgenosse mit langen Löffeln eröffnet mit der Verteilung von Schokoladen-Osterhasen im Zug das bevorstehende Osterfest 2014.

PM_7-2014_Osterhase_1.jpgAußerdem werden in seinem Auftrag von den Servicemitarbeitern/-innen der ODEG auf allen weiteren 14 ODEG-Linien an die Fahrgäste Schokoladen-Osterhasen* verteilt. Dieser kleine Ostergruß soll die Fahrgäste auf Ostern einstimmen und die Fahrt mit der ODEG versüßen. So hoppeln von Wismar bis nach Zittau 50.000 Mini-Schoko-Osterhasen auf ihre Reise, um vernascht zu werden.

Wir wünschen unseren Fahrgästen frohe Ostern, einen fleißigen Osterhasen und allzeit gute Fahrt“, sagt Arnulf Schuchmann, Geschäftsführer und Sprecher der ODEG.


*solange der Vorrat reicht.

--------------------------------------------------

Für Rückfragen stehen Ihnen
Arnulf Schuchmann (ODEG-Geschäftsführer und Sprecher) unter 030 / 81 40 77 101,
Dietmute Müller (Leiterin Marketing und Kommunikation) unter 030 / 81 40 77 165
oder unter presse(at)odeg.de gern zur Verfügung.