RE2: ZUSATZZÜGE ZUM BRANDENBURG-TAG

streckenicon-re2.pngSehr geehrte Fahrgäste,

am 25. und 26. August verkehren Zusatzzüge zwischen Wittenberge und Ludwigslust. Am Abend des 25. und 26. August verkehren ebenso Zusatzzüge von Ludwiglust über Wittenberge nach Berlin. Die Fahrzeiten der Zusatzzüge finden Sie hier.

TAG DER OFFENEN TORE IN GÖRLITZ

15.9.2018 von 10-16 Uhr auf dem ODIG-Betriebshof

Am 15. September 2018 öffnen die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH und der trilex die Tore des Betriebshofs der ODIG – Ostdeutsche Instandhaltungsgesellschaft in Görlitz. Blicken Sie hinter die Kulissen der beiden modernen Eisenbahnunternehmen und freuen Sie sich auf ein spannendes Rahmenprogramm! Wir freuen uns, Sie am 15. September von 10 bis 16 Uhr auf dem ODIG-Betriebsgelände in Görlitz begrüßen zu dürfen! Einfacher geht's nicht: Fahren Sie mit der ODEG-Sonderfahrt direkt von Berlin zum Tag der offenen Tore nach Görlitz.

Alle weiteren Infos finden Sie hier.

EINSCHRÄNKUNGEN DER BARRIEREFREIHEIT IM BAHNHOF COTTBUS

streckenicon-re2.png streckenicon-oe65.png streckenicon-rb46.png

Sehr geehrte Fahrgäste,

wegen der noch nicht abgeschlossenen Bauarbeiten (fehlende Aufzugsanlagen) im Bahnhof Cottbus sind ab sofort die Bahnsteig 2 und 3 nur über einen provisorischen Reisendenüberweg zugänglich, der durch Mitarbeiter der DB Station&Service begleitet wird. Dieser Service steht Ihnen täglich zwischen 6:00 Uhr und 22:30 Uhr zur Verfügung. Die Aufzugsanlagen am Bahnsteig 2 und 3 werden voraussichtlich ab dem 26. August 2018 zur Verfügung stehen.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und stehen Ihnen für weitere Auskünfte gern zur Verfügung.
Ihre ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH

SÜDBAHN SAISONVERKEHR VOM 30. JUNI 2018 BIS 25. AUGUST 2018

Sehr geehrte Fahrgäste,

ab dem 30. Juni verkehren Züge der ODEG zwischen Parchim und Inselstadt Malchow an sechs Tagen im Saisonverkehr. An zwei Tagen fahren die Züge auch zwischen Plau am See und Güstrow bzw. Krakow am See.
Es gilt ein Sondertarif. Fahrscheine gibt es direkt im Zug und im Vorverkauf. Weitere Informationen und die Fahrzeiten zum Saisonverkehr finden Sie unter www.suedbahn-saisonverkehr.de

OE65: EINSCHRÄNKUNG DER BARRIEREFREIHEIT IM BAHNHOF ZITTAU AB DEM 10. FEBRUAR 2018

streckenicon-oe65.pngSehr geehrte Fahrgäste,

ab dem 10.02.2018 verkehren wieder alle Züge der OE65 von und nach Zittau. Im Bahnhof Zittau wurden noch nicht alle Baumaßnahmen abgeschlossen, u.a. sind die Aufzugsanlagen noch nicht in Betrieb.
Bis auf Weiteres ist es nicht möglich, die Bahnsteige der ODEG-Züge barrierefrei zu erreichen.

Für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste besteht die Möglichkeit, einen Fahrdienst zwischen den Bahnhöfen Zittau und Hirschfelde zu nutzen. Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste müssen ihre Reisewünsche über die Mobilitätsservicezentrale der Deutschen Bahn anmelden.
Die Mobilitätsservicezentrale ist unter der folgenden Telefonnummer zu erreichen:
Tel. 0180 6 512 512 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und stehen Ihnen für weitere Auskünfte gern zur Verfügung.
Ihre ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH

JETZT BEWERBEN! DER IDEALE START IN EINEN ERFOLGREICHEN BERUF.

Qualifizierung zum Servicemitarbeiter im Nahverkehr (m/w) 2018

Herzlich, serviceorientiert und gern in Kontakt mit Menschen? Dann werden Sie Servicemitarbeiter im Nahverkehr (m/w) bei der ODEG!

ODEG_TFT_SIN_1440x900_RZ_Sept_final_web.jpgDie Qualifizierung zum Servicemitarbeiter im Nahverkehr (m/w) in Berlin dauert 15 Wochen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie vielfältige Einstiegsmöglichkeiten. Die nächste Qualifizierung startet am:

3. September 2018

Lernen Sie in modernster Umgebung: Innerhalb von 15 Wochen bereiten wir Sie in der ODEG-Akademie intensiv auf den Arbeitsalltag vor. Dank einer Top-Ausstattung profitieren Sie von besten Lern- und Arbeitsbedingungen. Eine optimale Vorbereitung auf einen spannenden Beruf! 

Alle Informationen für Ihren Einstieg und unser Bewerbungsformular finden Sie hier!

JETZT BEWERBEN! STEIGEN SIE EIN IN EINEN BERUF MIT ZUKUNFT

Qualifizierung zum Triebfahrzeugführer (m/w) 2018

Sie begeistern sich für Technik und sind auf der Suche nach einem interessanten Job? Dann werden Sie Triebfahrzeugführer bei der ODEG!

ODEG_TFT__TF_SIN_1440x900_RZ_mS.jpgDie Qualifizierung zum Triebfahrzeugführer (m/w) in Berlin dauert elf Monate. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei der ODEG oder in einem der Partnerunternehmen der ODEG – ein sicherer Beruf mit Zukunft! Das ist der nächste Starttermin zur Qualifizierung zum Triebfahrzeugführer (m/w):

17. September 2018

Lernen Sie in modernster Umgebung: Das Schulungszentrum in Berlin-Lichtenberg bietet eine Top-Ausstattung und sorgt so für beste Lern- und Arbeitsbedingungen. Ein ganz besonderes Extra ist der ODEG-Simulator – hier können Sie realitätsnah das Steuern eines KISS-Zuges trainieren. Eine optimale Vorbereitung auf den Beruf! 

Alle Informationen für Ihren Einstieg und unser Bewerbungsformular finden Sie hier!

ZUM SHOPPEN NACH BERLIN! ZUR OSTSEE IN DEN NORDEN! ENTSPANNEN AUF DEM LAND!

Immer: 27 € /// Hin und zurück: 43 €

Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH und die DB Regio Nordost bieten mit dem STADT-LAND-MEER-TICKET ein gemeinsames, rabattiertes Aktionsangebot auf den Linien RE2 (Berlin <> Wismar), RE3 (Berlin <> Stralsund) und RE5 (Berlin <> Rostock/Stralsund) an. Die Fahrgäste können das Ticket für beide Richtungen nutzen, es gilt sowohl von der Küste nach Berlin, als auch für die Strecken von Berlin in den Norden.
Neben dem günstigen Ticketpreis bietet das Angebot einen weiteren ganz besonderen Vorteil: Das Ticket gilt zwei Tage pro Richtung! Somit sind Zwischenstopps nach dem Hop-on Hop-off Prinzip an den vielen schönen ländlichen Stationen auf den oben genannten Linien zwischen Küste und Hauptstadt einfach möglich.

mehr

مرحبا بكم في برلين وبراندنبورغ / WILLKOMMEN / WELCOME TO BERLIN & BRANDENBURG

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) bietet Menschen, die kein Deutsch sprechen, unter VBB.de/welcome kurz und bündig Informationen zum öffentlichen Nahverkehr in den Sprachen Arabisch, Englisch, Französisch und Russisch an.

mehr

RE2 + RE4: FAHRRADFREUNDLICHERE KISS ZÜGE UNTERWEGS

Umgebaute und besser gekennzeichnete Fahrradabteile

Im Zuge einer groß angelegten Maßnahme des VBB, wurden die Fahrzeuge der RE2 und RE4 für das Pilotprojekt “Rad im Regio“, durch u.a. Umbaumaßnahmen in den Fahrradabteilen sowie verbesserter Kennzeichnung der speziellen Abteile, auf einen höheren Anteil an Fahrradfahrern vorbereitet.

Rad im Regio Aufkleber.png„Wir versprechen uns von dem Pilotprojekt eine Verbesserung unserer Kapazitäten und unseres Services, um zukünftig Gedränge auf den Bahnsteigen und Gerangel in den Mehrzweckabteilen zu vermeiden. Die ODEG wird sich bemühen auch an besonders stark frequentierten 'Fahrradtagen' alle Fahrgäste, ob mit oder ohne Zweirad, zufriedener und entspannter ans Ziel zu bringen. Hierfür werden wir und unsere Partner als zusätzliches Angebot auf unseren Websites auch über Fahrradverleihstationen an den Bahnhöfen informieren“, kommentiert Arnulf Schuchmann,  Geschäftsführer und Sprecher der ODEG.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.vbb.de/radimregio